►   zur Desktop-Version   ►

«MacGyver» tut sich auch bei Kabel Eins schwer

Wiederholungen von «MacGyver» haben den Samstagabend von Kabel Eins in Woche eins nicht auf Vordermann bringen können. Auch die anderen US-Serien kamen nicht gut weg.

Schon bei Sat.1 ist die Serien-Neuauflage von «MacGyver» zuletzt nicht für besonders tolle Quoten bekannt, meistens bewegte sich der Zielgruppen-Marktanteil dienstagabends im Bereich von mittelprächtigen sieben, acht Prozent. Nun darf Kabel Eins sich dem Format annehmen, am Samstagabend liefen die ersten beiden Folgen des 2016 herausgekommenen Reboots.

Mit 4,3 sowie 3,9 Prozent Marktanteil lief es bei den Werberelevanten freilich nicht nach Plan. Allerdings muss dazu erwähnt werden, dass «Hawaii Five-0»-Wiederholungen in den vergangenen Wochen ähnlich schlecht abgeschnitten hatten. Bei den 14- bis 49-Jährigen lagen die Sehbeteiligungen bei lediglich 0,35 Millionen sowie 0,32 Millionen, insgesamt lagen die Reichweiten bei ausbaufähigen 0,75 Millionen und 0,62 Millionen.

Noch mieser lief es im Anschluss jedoch für «Lethal Weapon» und «SEAL Team», auf 3,1 bzw. 2,9 Prozent krachte der Marktanteil. Die absoluten Zuschauerzahlen gingen auf 0,53 Millionen respektive 0,41 Millionen zurück. In der Daytime veranstaltete Kabel Eins einen «Elementary»-Marathon, der mit Werten zwischen 3,1 und 4,2 Prozent überhaupt nicht überzeugte. Auf einem ähnlichen Niveau wie Kabel Eins lag RTLZWEI in der Primetime: «Cliffhanger – Nur die Starken überleben» blieb bei 4,0 Prozent Marktanteil hängen, «Auf Messers Schneide – Rivalen am Abgrund» danach bei 3,9 Prozent.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
24.11.2019 09:18 Uhr Kurz-URL: qmde.de/113913
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

MacGyver Lethal Weapon SEAL Team Elementary Cliffhanger – Nur die Starken überleben Hawaii Five-0

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis