►   zur Desktop-Version   ►

Gegen «World Series»: «Blue Bloods» mit so wenig Zuschauern wie nie

Der Krimi-Dauerbrenner «Blue Bloods» hat am Freitag einen neuen Zuschauer-Negativrekord hinnehmen müssen, Schuld daran ist eine starke Baseball-Übertragung im Gegenprogramm.

US-Quotenübersicht

  • FOX: 11,74 Mio. (14%)
  • CBS: 6,44 Mio. (3%)
  • ABC: 3,28 Mio. (3%)
  • NBC: 3,22 Mio. (3%)
  • The CW: 0,62 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Am Freitag zeigte FOX das dritte «World Series Game», mit 11,74 Millionen Zuschauern und 14 Prozent Marktanteil siegte die Baseball-Übertragung haushoch bei Jung und Alt. Das Nachsehen hatte die Konkurrenz, CBS punktete zwar trotzdem noch gut beim Gesamtpublikum. Dennoch musste «Blue Bloods» um 22 Uhr seine schwächste Reichweite hinnehmen, 6,85 Millionen Amerikaner sahen zu. Damit hat die Krimiserie das erste Mal die Marke von sieben Millionen Zusehern unterschritten, trotzdem war sie damit aber noch stärkster Verfolger von FOX. In der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen ging es binnen Wochenfrist von vier auf drei Prozent runter.

«Hawaii Five-0» eröffnete die CBS-Primetime mit vier Prozent bei 6,55 Millionen Zuschauern, «Magnum P.I.» (5,93 Millionen) rutschte danach auf drei Prozent ab. Bei ABC legte «American Housewife» zu, um einen Prozentpunkt ging es auf gute vier Prozent hinauf. «Fresh Off the Boat» wiederholte mit drei Prozent das Vorwochen-Ergebnis.

NBCs «The Blacklist» blieb stabil angesichts von 3,57 Millionen Zuschauern und drei Prozent Marktanteil. «Dateline» hielt sich bei drei Prozent, musste insgesamt aber auf eine Zuschauerzahl von 3,05 Millionen abgeben.
26.10.2019 19:17 Uhr Kurz-URL: qmde.de/113210
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

World Series Game Blue Bloods Hawaii Five-0 Magnum P.I. American Housewife Fresh Off the Boat The Blacklist Dateline

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis