►   zur Desktop-Version   ►

Bratzler gibt Moderationstätigkeiten auf

Betroffen ist «Plusminus», aber auch «Zur Sache Baden-Württemberg».

Nicht mehr als Moderator vor der Kamera stehen will SWR-Mann Clemens Bratzler. Der 47 Jahre alte TV-Journalist wird ab Dezember die SWR-Programmdirektion Information leiten und beendet daher seine Moderationstätigkeit bei «Plusminus» und «Zur Sache Baden-Württemberg». Zusammengezählt moderierte er mehr als 560 Ausgaben der beiden Formate.

„Dass der Abschied von diesen tollen Formaten auch mit Wehmut verbunden ist, gebe ich gerne zu. Aber alles hat seine Zeit. Jetzt freue ich mich auf eine neue Herausforderung und die Möglichkeit, als Programmdirektor anderen im SWR ähnliche Chancen zu eröffnen, wie ich sie bekommen habe." Bratzler wird ab Dezember auch mögliche «Brennpunkte», die vom SWR verantwortet werden, nicht mehr präsentieren.

Ein Nachfolger in den Sendungen ist noch zu benennen.
18.10.2019 09:44 Uhr Kurz-URL: qmde.de/113012
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Plusminus Zur Sache Baden-Württemberg Brennpunkte

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter