►   zur Desktop-Version   ►

Schlag den Robin: ProSieben schickt «Schlag den Besten» in Staffel zwei

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Die Show soll 2020 ins TV zurückkehren.

Mit der Ausnahme einer Folge (die auf durchschnittliche 9,8 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe kam) war die ProSieben-Sommershow «Schlag den Besten» im August 2019 am Donnerstagabend ein Erfolg. Bis zu 11,9 Prozent Marktanteil holte der «Schlag den Raab»-Ableger, im Schnitt waren es 10,9 Prozent. Am Freitag hat ProSieben nun via Twitter bekanntgegeben, dass die Show auch 2020 Teil des Programms sein wird.

Bewerben sind somit ab sofort möglich. In der Show, die genauso abläuft wie das einst donnerstags gezeigte «Schlag den Star» (also vorab aufgezeichnet), treten nicht Promis gegeneinander in unterschiedlichen Spielen an, sondern „Normalos“. Dem Sieger jeder Episode winkt ein Preisgeld von 50.000 Euro, zudem darf er in der kommenden Show nochmals antreten und hat so die Möglichkeit, den Gewinn zu erhöhen. In Staffel eins gewann Kandidat Robin alle vier Shows, hat somit schon 200.000 Euro erspielt und kann diese Summe nun sogar noch steigern. Wer schlägt also Robin?

Ron Ringguth kommentiert die Spiele, als Moderator hat ProSieben Elton ausgewählt.
20.09.2019 12:04 Uhr Kurz-URL: qmde.de/112337
Manuel Weis

super
schade

91 %
9 %

Artikel teilen


Tags

Schlag den Besten Schlag den Raab Schlag den Star

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter