►   zur Desktop-Version   ►

VOX überträgt Country-Musik-Awards

Die Bertelsmann Content Alliance bündelt ihre Kräfte über die Sparten Musik, Fernsehen und Radio hinweg, um Country-Musik in Deutschland eine Bühne zu geben. Neben VOX wird auch RTLplus im Fernsehen auf die Musikfarbe setzen.

Wir sind begeistert, die CMA Awards und unsere weiteren TV-Formate in Deutschland zeigen zu können. Angesichts der stetig wachsenden Nachfrage nach Country-Musik in Europa ist es uns eine besondere Freude, dass damit ein internationales Publikum die Gelegenheit hat, diese für die Country-Community so zentralen Shows mitzuerleben.
Sarah Trahern, CEO der Country Music Association
Country-Musik in Deutschland nach vorne zu bringen, ist ein Ziel einer Zusammenarbeit verschiedener Geschäftsbereiche von Bertelsmann in Deutschland. So wird die RTL-Gruppe noch in diesem Jahr einen Country-Radiosender an den Start bringen. Der neue RTL-Sender wird im Oktober als Online-Sender anlaufen und mit Moderationen von Arno Müller versehen sein. Arno, eigentlich Morning-Man beim Berliner RTL-Sender ist leidenschaftlicher Country-Fan. „Country-Musik hat in Deutschland eine riesige Fangemeinde – doch bisher gab es kein speziell auf die vielen deutschen Fans zugeschnittenes Angebot. Mit unserem neuen Radiokanal schaffen wir ein solches Programm – in Kombination mit Arno Müllers Stimme wird es die Herzen der Country-Musik-Liebhaber höher schlagen lassen“, sagt Stephan Schmitter, der Chef von RTL Radio Deutschland.

Kombiniert wird die Offensive mit einer TV-Aktion. So wird im November VOX die CMA Awards der Country Music Association übertragen. Zudem hat die Mediengruppe RTL die Sendelizenzen für die beiden weiteren TV-Formate der CMA, «CMA Fest» und «CMA Country Christmas», für RTLplus erworben. Alle drei Events werden auch live bei TV Now gestreamt.

„Seit dem 17. Jahrhundert ist Country ein fester Bestandteil der Europäischen Musikgeschichte. Daher freut es uns bei der Mediengruppe RTL sehr, den deutschen Zuschauern mit den CMA Awards eines der weltweit bedeutendsten Country-Musik-Events und dazu die Shows «CMA Fest» und «CMA Country Christmas» auf VOX, RTLplus und TV Now präsentieren zu können“, sagt der neue VOX-Geschäftsführer Sascha Schwingel.

Country gehört zu den dynamischsten Genres in der Musikwelt, und ich bin überzeugt, dass es auch in Deutschland noch riesiges Potenzial hat. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit der Country Music Association und unseren Kollegen der Mediengruppe RTL diese bedeutende Plattform zu schaffen, um in der ganzen DACH-Region für Country zu werben.
Hartwig Masuch, CEO von Bertelsmanns Musiksparte BMG
Die CMA Awards – auch „Country Music's Biggest Night“ genannt – sind die am längsten laufende, jährliche Musikpreisverleihung im US-Fernsehen, wurden aber seit 2012 nicht mehr in Deutschland, dem größten Musikmarkt Kontinentaleuropas und dem viertgrößten der Welt, ausgestrahlt. Die diesjährige Show wird Country-Superstar und Multitalent Carrie Underwood moderieren, gemeinsam mit einigen Special Guests sowie mit Reba McEntire und Dolly Parton, zwei Country-Legenden mit Eintrag in der „Country Music Hall of Fame“.
09.09.2019 11:26 Uhr Kurz-URL: qmde.de/112029
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

CMA Fest CMA Country Christmas

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis