►   zur Desktop-Version   ►

Staffel fünf: «Peaky Blinders» kehrt im Oktober zu Netflix zurück

Die britische Drama-Serie «Peaky Blinders» zählt hierzulande zu den beliebtesten Streaming-Formaten. Im Herbst führt Netflix sie in Deutschland fort.

Die Serie «Peaky Blinders» hat eine verschworene Fangemeinde. Deshalb waren Fans auf die Ankündigung sehr gespannt, wann es denn mit der Serie in Deutschland weitergeht, die nun "Netflix Original" ist. Am 4. Oktober 2019 wird Netflix die Serie fortsetzen, in der unter anderem «The Dark Knight»-Darsteller Cillian Murphy als Tommy Shelby eine tragende Rolle bekleidet. Sechs neue Folgen wird die fünfte Staffel umfassen, die übrigens in Großbritannien schon ab dem 25. August wöchentlich bei BBC one gezeigt wird. Briten kommen also deutlich früher in den Genuss der neuen Ausgaben.

Netflix sicherte sich mit Staffel fünf die Rechte an «Peaky Blinders», nachdem die Serie bereits vorher beim Dienst abrufbar war und große Beliebtheit genoss. Auch hierzulande war die vierte Staffel zuerst auf Netflix zu sehen, ehe arte sie im Januar 2018 ausstrahlte. Im Oktober wird Netflix alle neuen Folgen der Serie auf einen Schlag veröffentlichen.

Bei den Briten entwickelte sich «Peaky Blinders» ab 2014 zum Serienhit. Das Format von Steven Knight mauserte sich zuletzt sogar vom kleineren BBC two zu BBC one. Die Handlung der fünften Staffel setzt im Jahr 1929 an. Gangster und Politiker Tommy Shelby muss zu Zeiten der Weltwirtschaftskrise unter anderem entscheiden, ob er sich auf die Vision des Politikers Oswald Mosley (Sam Claflin) einlässt und Großbritannien damit womöglich nachhaltig verändert...
17.08.2019 09:48 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111516
Timo Nöthling

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

The Dark Knight Peaky Blinders

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis