►   zur Desktop-Version   ►

Doku-Soaps: «Hot oder Schrott» hält hohes Niveau, «Konny» bleibt stabil

Doku-Soaps sorgten bei VOX und RTL II am Montagabend wieder für sehr unterschiedliche Ergebnisse. Keine der Sendungen verlor gegen Live-Fußball aber so richtig an Fahrt.

Doku-Soaps besetzen seit einigen Wochen sowohl den Montagabend bei VOX als auch den bei RTL II. Dort entwickelte sich «Hot oder Schrott - Die Allestester» für VOX in den vergangenen Wochen zum kleinen Hit, als das Format, das im Abendprogramm sonst dienstags lief, auf neuem Sendeplatz die besten Quoten seit seinem Start im Jahr 2017 einfuhr. Eine weitere neue Folge interessierte diesmal 1,32 Millionen Zuschauer, die insgesamt 4,6 Prozent aller Fernsehenden ausmachten.

Aus der werberelevanten Altersgruppe stammten 081 Millionen Menschen, die zu erneut sehr guten 9,7 Prozent führten. Damit lief «Hot oder Schrott» nicht ganz so gut wie in den beiden Wochen zuvor, wo mit 10,1 und danach 10,6 Prozent der Zielgruppe neue Bestwerte aufgestellt wurden. Allerdings lief diesmal zeitgleich auch Live-Fußball im Ersten.

Vergangene Woche hatte von den guten Quoten auch «Endlich kapiert?!» profitiert, das in seiner vierten Folge den VOX-Schnitt erstmals überboten hatte. Die fünfte Folge kam ab 22.15 Uhr diesmal auf insgesamt 0,47 Millionen Zuschauer, darunter 0,32 Millionen jüngere. Der Gesamtmarktanteil lag bei 2,2 Prozent, während die Quote bei Jüngeren nur 5,1 Prozent betrug - das schlechteste Ergebnis bislang. Vergangene Woche hatten 7,8 Prozent zu Buche gestanden.

Wenig Quotenglück hatte auch die bereits angesprochene Dokusoap bei RTL II. «Konny Goes Wild!» lief ab 20.15 Uhr in seiner dritten Ausgabe. Diesmal schalteten 0,96 Millionen Zuschauer ein, die 3,4 Prozent bei allen Fernsehenden generierten. In der jungen Altersgruppe wurden 0,45 Millionen Interessenten und akzeptable 5,4 Prozent gemessen. Die ersten beiden Folgen waren mit 5,6 und 5,4 Prozent der Jüngeren nicht schlecht, aber unspektakulär verlaufen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
13.08.2019 09:11 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111407
Timo Nöthling

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Hot oder Schrott Hot oder Schrott - Die Allestester Endlich kapiert?! Konny Goes Wild!

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis