►   zur Desktop-Version   ►

kabel eins am Sonntag: Rosin weiter klar stärker als die Polizei

Die Rückkehr von «Mein Revier» in die Primetime ist bisher noch nicht vollends geglückt.

Weiterhin haben die Quoten der zurückgekehrten kabel-eins-Reihe «Mein Revier» recht viel Luft nach oben. Ab 20.15 Uhr generierte die Produktion am Sonntag im Schnitt 4,4 Prozent Marktanteil. Gegenüber der Woche ist das ein Verlust von zwei Zehnteln. Die Reichweiten im Gesamtmarkt hingegen stiegen recht deutlich: von 0,64 auf 0,74 Millionen. Gleichzeitig war dies die beste Reichweite der laufenden Staffel.

Bei den wichtigen Umworbenen kam derweil Frank Rosin mit einer Wiederholung von «Rosins Restautants» dennoch besser an. Das zweistündige Format generierte ab 16.25 Uhr gute 6,4 Prozent Marktanteil bei den Jungen. Insgesamt lag die ermittelte Reichweite bei 0,66 Millionen.

Ab 18.15 Uhr dann fielen die Quoten. «Achtung Kontrolle spezial» lag mit 3,9 Prozent in der Zielgruppe im absolut roten Bereich. 0,53 Millionen Menschen sahen die rund zwei Stunden lange Sendung.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
12.08.2019 09:09 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111385
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Mein Revier Rosins Restautants Achtung Kontrolle spezial

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis