►   zur Desktop-Version   ►

Free statt Pay: Amazon bietet Fußballübertragungen kostenlos an

Zwei Jahre lang mussten Kunden zahlen, um die Audioübertragungen zu hören – sie waren Teil des Music-Abos. Jetzt kann fast jeder lauschen.

Der Internet-Riese Amazon ändert seine Strategie bei seinen Live-Fußballübertragungen. Seit zwei Jahren bietet das Unternehmen im Webradio Liveübertragungen verschiedener Fußballspiele an. Im Angebot sind etwa alle Bundesliga-Matches, aber auch Begegnungen des DFB-Pokals. Bisher gab es das Angebot hinter der Bezahlschranke als Teil von Amazon Music. Wie viele zuhörten, blieb immer geheim. Jetzt öffnet Amazon die Türen und bietet sein Audio-Fußballangebot kostenlos an. Es gibt nur noch eine Bedingung: Wer reinhören will, muss zumindest ein Amazon-Konto haben.

Gleichzeitig werden die Sprachbefehle für Echo und Alexa-fähige Geräte deutlich erweitert, um den Zugang zu den Fußball-Inhalten bei Amazon live und on-Demand noch einfacher zu gestalten. Hierfür wurde eigens ein Alexa-Skill entwickelt, der mit dem einfachen Sprachbefehl "Alexa, öffne Live-Fußball" auf allen Alexa-fähigen Geräten gestartet werden kann und über die verfügbaren Fußball-Inhalte informiert. Alle Partien der Bundesliga, 2. Bundesliga, des DFB-Pokals und Champions-League-Spiele mit deutscher Beteiligung werden auch zur neuen Saison in voller Länge übertragen und durch jeweils 15 Minuten Vor- und Nachberichterstattung sowie eine Halbzeitanalyse flankiert. Bei Parallel-Spielen gibt es weiterhin zusätzlich die beliebte 90-minütige Amazon Konferenz ohne Unterbrechung. Match-Highlights sind 15 Minuten nach Abpfiff bereits on-Demand verfügbar. Marco Röhling ist Lead-Kommentator der Konferenz.

Neu ist eine neue Zusammenfassungssendung namens «Lage der Liga», die «Zweierkette» mit Markus Herwig und Benni Zander (Zander macht jetzt mit Alex Schlüter einen neuen Podcast von DAZN und kicker) geht nicht weiter. "Amazon bietet seit zwei Jahren das umfangreichste Audio-Livestreaming-Angebot des deutschen Fußballs", so Ralf Kleber, Country Manager Amazon.de. "Das positive Feedback unserer Hörer bestätigt, dass wir mit unseren redaktionellen Inhalten genau den Nerv der Fußballfans treffen. Umso mehr freuen wir uns nun, dass Amazon-Kunden ab der neuen Saison 2019/2020 sämtliche Fußball-Inhalte kostenlos streamen können. Dank Alexa kann man Fußball so intuitiv hören wie noch nie, egal ob unterwegs oder zu Hause. Einfacher geht's nicht."
09.08.2019 12:31 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111357
Manuel Weis

super
schade

100 %
0 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Lage der Liga Zweierkette

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis