►   zur Desktop-Version   ►

Nitro punktet mit «Scary Movie 3» und «Fantastic Movie»

Die Parodien erzielten Werte, die deutlich über dem Senderschnitt lagen.

So liefen Nitro-Spielfilme zuletzt

  • 10.7.: «Spiel ohne Regeln» - 1,8% / 3,8%
  • 10.7.: «Spiel auf Bewährung» - 1,8% / 3,4%
  • 17.07.: «Hollywood Cops» - 1,5% / 1,8%
  • 17.07.: «Die Wutprobe» - 1,6% / 1,9%
  • 24.07.: «James Bond - Die Lizenz zum Töten» - 3,8% / 2,6%
Quoten ab 3 / Quoten 14-49
Der Mittwoch stellt bei Nitro den Tag der Spielfilme dar. In den meisten Fällen sind diese Ausstrahlungen beim Spartensender auch von Erfolg gekrönt. Sehr positiv fiel die Bilanz am 31. Juli aus, als Nitro Filmklamotten sendete. Los ging es ab 20.15 Uhr mit «Scary Movie 3». Die Horrorparodie aus dem Jahr 2003 interessierte 360.000 Zuschauer ab drei Jahren, was insgesamt für 1,4 Prozent sorgte. Aus der jungen Altersklasse stammten 190.000 Menschen, die in der Zielgruppe 2,6 Prozent bewirkten.

Aus Quotensicht lief danach «Fantastic Movie» noch etwas besser. Der Film aus dem Jahr 2007, für den einige der Macher der «Scary Movie»-Reihe verantwortlich zeichneten, hielt ab 21.40 Uhr 330.000 Zuschauer, darunter 180.000 jüngere. Insgesamt 1,5 Prozent sowie 2,7 Prozent der Werberelevanten waren die Folge.

Damit reihen sich die beiden Komödien klar unter den Erfolgen von Nitro-Filmen am Mittwochabend ein. Seit Ende März verbuchte nur «I Spy» am 3. Juli eine Zielgruppen-Quote unter dem Nitro-Schnitt von aktuell knapp 1,6 Prozent. Besonders gut lief es zuletzt für «Spiel ohne Regeln - The Longest Yard» am 10. Juli, das sogar 3,8 Prozent der jungen Zuschauer unterhielt.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
01.08.2019 09:26 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111134
Timo Nöthling

super
schade


Artikel teilen


Tags

Scary Movie I Spy Spiel ohne Regeln - The Longest Yard Scary Movie 3 Fantastic Movie

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter