►   zur Desktop-Version   ►

«GZSZ»: Überraschende Rückkehr

Am Set in Potsdam ist ein alter Bekannter wieder am Start.

Es war ein kurioser Abgang einer Figur. Im vergangenen Winter wurde bekannt, dass Daniel Fehlow eine Pause nicht genannter Dauer bei der täglichen RTL-Serie «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» einlegt. Ganz offenbar fiel die Entscheidung dieser Pause eher spontan. Eine größer angelegte Liebesgeschichte wurde abrupt beendet und seine Figur Leon Moreno von einen auf den anderen Tag aus der Serie genommen. Ohne Abschiedsszene musste die Figur nach Amerika reisen, weil Sohn Vince einen schlimmen Unfall hatte. Leon war aber immer wieder Thema – anderen Figuren erwähnten ihn immer wieder und auch im neuen Vorspann der Serie blieb er zu sehen.

Am Donnerstag nun verkündete RTL.de: Daniel Fehlow ist zurück. Der Schauspieler wird dort mit den Worten „Ja, jede Auszeit, jede Pause hat mal ein Ende – auch für mich“, zitiert. Mit einer Rückkehr auf die Bildschirme ist somit Ende September oder Anfang Oktober zu rechnen, da Folgen der RTL-Daily mit einem Vorlauf von grob zwei Monaten produziert werden.

«GZSZ» läuft montags bis freitags um 19.40 Uhr bei RTL, vorab können Episoden schon im Premium-Bereich von TV Now gestreamt werden. Im linearen TV erreichen Erstausstrahlungen im Schnitt um die 19 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen.
01.08.2019 08:07 Uhr Kurz-URL: qmde.de/111123
Manuel Weis

super
schade

81 %
19 %

Artikel teilen


Tags

Gute Zeiten schlechte Zeiten GZSZ

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis