►   zur Desktop-Version   ►

Beförderung: VOX zeigt «Harte Hunde» erstmals zur Hauptsendezeit

Das Programm mit Ralf Seeger hatte sich im Januar 2019 am Samstagvorabend einen neuen Quotenrekord gesichert.

Und ab in die Primetime: Nachdem eine neue Folge der VOX-Doku «Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein» im Januar 2019 am Samstagvorabend mit fast zwölf Prozent Marktanteil bei den Umworbenen auf einen neuen Rekordwert kam, probiert der Privatsender im Hochsommer eine neue Programmierung. Zwei schon bekannte Folgen sollen dienstags zur Primetime laufen. Geplant ist die Ausstrahlung der Tierschutz-Doku am 6. und 13. August um 20.15 Uhr.

Da die Sendung bis 22.15 Uhr dauert, ist davon auszugehen, dass einfach zwei Episoden miteinander verwebt werden. Nach 22.15 Uhr setzt VOX dann auf seine Auswanderer in «Goodbye Deutschland».

Die Terminierung des Seegner-Formats gibt auch Rückschlüsse auf einen möglichen Start der neuen «Die Höhle der Löwen»-Season. Während die Investoren-Sendung 2016 noch am 23. August startete, ging es 2017 und 2018 immer am ersten September-Dienstag los. Frühester Starttermin in diesem Jahr ist nun der 20. August – vielleicht wird es aber doch eher der 27. August oder gar der 3. September.
11.07.2019 14:21 Uhr Kurz-URL: qmde.de/110675
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Harte Hunde – Ralf Seeger greift ein Goodbye Deutschland Die Höhle der Löwen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis