►   zur Desktop-Version   ►

Wer stellt sich dem Auftakt der «Herr der Ringe»-Trilogie in den Weg?

Ein großer Hollywoodhit und geballtes Actionkino warten im neuen Blockbuster-Battle. Kultschauspieler Sean Bean ist gleich in zwei von drei Produktionen mit von der Partie.

«Der Herr der Ringe – Die Gefährten», 20.15 Uhr, Sat.1


Hobbit Frodo bekommt von seinem Onkel Bilbo Beutelin einen magischen Ring. Der gehörte einst dem bösen Zauberer Sauron, der mit Hilfe des Rings über Mittelerde herrschte. Damit er ihm nicht wieder in die Hände fallen kann, soll Frodo im Auftrag des Magiers Gandalf den Ring nach Mordor bringen und ihn dort in einen Feuerberg werfen, damit seine dämonischen Kräfte für alle Zeiten zerstört werden. Zusammen mit seinen Gefährten macht sich Frodo auf die gefährliche und abenteuerliche Reise. - Über sieben Jahre arbeitete der neuseeländische Regisseur Peter Jackson an den Vorbereitungen für die Verfilmung von J.R.R. Tolkiens Fantasyklassiker. Gedreht wurden alle drei Teile des Monumentalwerkes dann in 18 Monaten, mit einem Gesamtbudget von geschätzten 300 Millionen Dollar. Das Ergebnis war die wohl aufwändigste Literaturverfilmung aller Zeiten. Und schon der erste Teil setzte Maßstäbe: Beim Kinostart 2001 begeisterten «Die Gefährten» Kritiker und Publikum, am Ende gab's vier Oscars, u. a. für die Kameraführung und die optischen Spezialeffekte.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 9*
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 9
IMDB User Rating: 8
Gesamtbilanz: 35 von 40 Punkten

*Eine Bewertung auf Quotenmeter.de ist nicht vorhanden und wird stattdessen mit dem Durchschnittswert der anderen Bewertungen gewichtet.

«Jupiter Ascending», ProSieben, 20.15 Uhr


Mila Kunis, Channing Tatum und Sean Bean in einem spektakulären Weltraum-Märchen: Jupiter Jones' Leben ist alles andere als glamourös; aus Geldnot entschließt sie sich dazu, Eizellen zu spenden. Doch im Operationssaal entpuppen sich die vermeintlichen Ärzte als Aliens, die Jupiter töten wollen. In letzter Sekunde erscheint der geheimnisvolle Caine, der Jupiter rettet. Quotenmeter.de hatte eine klare Meinung zum Stoff der «Matrix»-Schöpfer.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 8
Rotten Tomatoes Audience Score: 4
Metascore: 4
IMDB User Rating: 5
Gesamtbilanz: 21 von 40 Punkten


«White House Down», 20.15 Uhr, RTL


Gerne würde Security-Spezialist John Cale in Zukunft als Mitglied des Secret Service die Sicherheit des Präsidenten gewährleisten. Seine Tochter ist begeistert, als John sie zum Vorstellungsgespräch mit ins Weiße Haus nimmt. Doch bald wird die berufliche Perspektive zur Nebensache, denn ausgerechnet jetzt verschafft sich ein Trupp schwer bewaffneter Söldner Zutritt zum Wohnsitz des Präsidenten. Nun kann John zeigen, was er wirklich auf dem Kasten hat... Hier geht´s zu unserer Kino-Kritik.

Die Bewertung:
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 5
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 23 von 40 Punkten


Fazit: Mit «Der Herr der Ringe – Die Gefährten» begann 2001 eine der größten Fantasy-Reisen in der Filmlandschaft. Peter Jacksons Meisterwerk setzt sich an diesem Sonntag ganz klar gegen das Action- und Sci-fy-Kino aus Hollywood durch.
23.06.2019 10:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/110102
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Die Gefährten Der Herr der Ringe – Die Gefährten Jupiter Ascending Matrix White House Down

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis