►   zur Desktop-Version   ►

Kölner «Tatort» erreicht am Feiertag über neun Millionen Menschen

Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär sicherten sich mit «Tatort – Kaputt» bei Jung und Alt den Tagessieg.

Hinter den Kulissen

  • Regie: Christine Hartmann
  • Drehbuch: Rainer Butt, Christine Hartmann
  • Kamera: Peter Nix
  • Schnitt: Cosima Schnell
  • Musik: Fabian Römer
  • Produktionsfirma: Bavaria Fiction
Am Montagabend kam es zu einem neuen Fall aus der Kölner-«Tatort»-Reihe – und der war überaus gefragt. Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär sowie Anna Brüggemann erreichten mit dem «Kaputt» betitelten Krimi 9,29 Millionen Fernsehende. Das bedeutete für Das Erste nicht nur den Tagessieg, ab 20.15 Uhr standen zudem fantastische 29,2 Prozent Marktanteil auf dem Zettel. 2,07 Millionen 14- bis 49-Jährige führten derweil zu einem nicht minder umwerfenden Marktanteil in der Höhe von 20,9 Prozent. Auch bei den Jüngeren gab es keine Sendung, die am Montag gefragter war als der «Tatort».

Ab 21.45 Uhr gab «Cheat – Der Betrug» auf 2,96 Millionen Interessenten nach, darunter befanden sich 0,39 Millionen Jüngere. Das bedeutete gute 12,1 Prozent Marktanteil bei allen, während in der jungen Altersgruppe nur noch maue 4,9 Prozent Marktanteil auf dem Zettel standen.

Der ZDF hielt mit «Inga Lindström» dagegen. Ab 20.15 Uhr standen 3,74 Millionen Interessenten auf der Rechnung, darunter befanden sich 0,62 Millionen 14- bis 49-Jährige. Während insgesamt mäßige 11,8 Prozent Marktanteil erreicht wurden, kamen in der jungen Altersgruppe sehr gute 6,2 Prozent Marktanteil zustande. Das «heute-journal» schloss mit guten 13,7 und sehr tollen 8,0 Prozent Marktanteil an.

Ab 22 Uhr interessierte «Das Tagebuch der Anne Frank» noch 1,30 Millionen Menschen. Die Sehbeteiligung lag bei miesen 6,6 Prozent. 0,37 Millionen Jüngere führten den Mainzer Sender wiederum zu guten 5,7 Prozent Marktanteil.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
11.06.2019 08:56 Uhr Kurz-URL: qmde.de/109961
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Kaputt Tatort Cheat – Der Betrug Inga Lindström heute-journal Das Tagebuch der Anne Frank

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis