►   zur Desktop-Version   ►

«Paradise Hotel» auch zum Finale zu schwach

Die von FOX nach über zehn Jahren wiederbelebte Realityshow «Paradise Hotel» verabschiedete sich mit leichten Verlusten, unterm Strich war das Format kein Quotenerfolg.

US-Quotenübersicht

  • NBC: 5,25 Mio. (7%)
  • ABC: 4,66 Mio. (4%)
  • CBS: 4,32 Mio. (3%)
  • FOX: 1,29 Mio. (2%)
  • The CW: 0,67 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Man hat sich bei FOX bestimmt mehr erhofft von der Neuauflage von «Paradise Hotel», nach einem schon mauen Start mit 1,4 Millionen Zuschauern und zwei Prozent Marktanteil wurde es nicht besser. Die sieben Ausgaben kurze Revival-Staffel wurde nun am Donnerstag mit den gewohnt mickrigen zwei Prozent Marktanteil abgeschlossen, insgesamt sahen nur 1,29 Millionen Amerikaner zu und somit rund 0,20 Millionen weniger als beim Reichweiten-Rekord vor einer Woche.

Weiter bergab ging es auch für «Elementary» bei CBS: Um 22 Uhr erreichte die Krimiserie nur noch 3,66 Millionen Zuseher, die ersten beiden Folgen der siebten Runde waren noch auf 4,08 Millionen bzw. 3,78 Millionen Zuschauer gekommen. Bei den Jüngeren blieb es bei drei Prozent Marktanteil. «The Big Bang Theory», «Young Sheldon», «Mom» sowie «Life in Pieces» hatten mit Wiederholungen davor ebenfalls nur drei Prozent Marktanteil vorzuweisen.

Das fünfte «Stanley-Cup»-Spiel bei NBC mobilisierte 5,25 Millionen US-Bürger, starke sieben Prozent kamen aus der werberelevanten Zielgruppe – in letzterer Gruppe bedeutete das den Tagessieg. Stärkster Verfolger wurde ein Wiederaufguss von ABCs «Celebrity Family Feud» mit guten fünf Prozent Marktanteil. «The $100,000 Pyramid» und «To Tell The Truth» verzeichneten danach dann noch solide vier Prozent.
07.06.2019 18:52 Uhr Kurz-URL: qmde.de/109925
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Paradise Hotel Elementary The Big Bang Theory Young Sheldon Mom Life in Pieces Stanley-Cup Celebrity Family Feud The $100 000 Pyramid To Tell The Truth

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis