►   zur Desktop-Version   ►

RTL-Ranking verbessert sich enorm

«Die größten Fernsehmomente der Welt» landeten vergangene Woche lediglich auf Höhe des Senderschnitts. Diesmal war für RTL deutlich mehr drin.

Seit dem 18. Mai haben abendfüllende Ranking-Shows eine Heimat am RTL-Samstag. Die großen Fußstapfen, die «Deutschland sucht den Superstar» und «Denn sie wissen nicht, was passiert» hinterließen, konnten die Shows allerdings bei Weitem nicht ausfüllen. RTL machte am 1. Juni nun mit «Die größten Fernsehmomente der Welt» weiter, die der Sender schon in der vergangenen Woche aufgelistet hatte. Diesmal schalteten 1,80 Millionen Menschen ab drei Jahren ein.

Das führte insgesamt zu 9,0 Prozent Marktanteil. Aus der klassischen Zielgruppe stammten 0,92 Millionen Personen, die für 15,5 Prozent sorgten. In der vergangenen Woche hatte die Sendung zur gleichen Zeit 1,81 Millionen Menschen angelockt. Insgesamt hatten 7,3 Prozent zu Buche gestanden, bei jungen Zuschauern akzeptable 11,9 Prozent. Weil durch die Sommerhitze an diesem Samstag aber deutlich weniger Menschen überhaupt fernsahen, genügte das Halten der Reichweite für ein deutlich größeres Stück vom Quotenkuchen.

Im Vergleich mit den davorgelaufenen Samstag-Shows ist diese Ausbeute allerdings weiterhin deutlich schlechter, denn sonst ist der Samstagabend eine der stärksten RTL-Zeiten. «DSDS» verbuchte vergangene Staffel im Schnitt 19,4 Prozent bei 14- bis 49-Jährigen, danach holte «Denn sie wissen nicht, was sie tun» in zwei Ausgaben 18,0 und 19,4 Prozent. Mit der neuesten Folge wird das Ranking-Format aber sicherlich schon auf dem Niveau laufen, wie es sich RTL vorab gewünscht hatte.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
02.06.2019 08:39 Uhr Kurz-URL: qmde.de/109786
Timo Nöthling

super
schade

30 %
70 %

Artikel teilen


Tags

Deutschland sucht den Superstar Denn sie wissen nicht was passiert DSDS Denn sie wissen nicht was sie tun Die größten Fernsehmomente der Welt

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis