►   zur Desktop-Version   ►

Das passiert in der «heute-Show»-Jubiläumssendung

Am 7. Juni feiert Oli Welke mit seinem Team Zehnjähriges. Der Moderator freut sich dabei auf einen ganz besonderen Gast, wie er nun in einem Interview verriet.

Kinder, wie die Zeit vergeht: Die «heute-Show» wird zehn Jahre alt. Genau gesagt feiert sie ihren Geburtstag am 26. Mai dieses Jahres. Gestartet war das Format, manche werden es vielleicht gar nicht mehr wissen, als unregelmäßig am Dienstagabend gezeigte Sendung. Sechs Ausgaben kamen auf dem klassischen Kabarett-Slot in loser Folge, erst im Januar 2010 ging es im wöchentlichen Rhythmus los. Den zehnten Geburtstag feiert Oliver Welke mit seinem Team On Air nun mit der letzten Folge vor der «heute-Show»-Sommerpause am 7. Juni. Diese startet dann um 23 Uhr - im Anschluss an ein Spiel der Frauen-WM zwischen Frankreich und Südkorea.

Erstmals wird für die Sendung auch reguläre ein Zeitfenster von 45 Minuten ausgewiesen, worüber sich Anchor Welke sehr freue, wie er in einem Exklusiv-Interview mit TV Digital sagte. Für die Sendung am 7. Juni habe man zudem einen besonderen Gast eingeladen. Markus Söder, Bayerns Ministerpräsident. „Das ist ein toller Gast, weil er zu den Politikern zählt, die uns die meiste Sendezeit geschenkt haben. Er ist einer der Top Ten“, sagte Welke der Programmzeitschrift.

Der TV Digital verrät der Moderator zudem seine Meinung über Greta Thunberg: "Es ist faszinierend, dass man mit 16 Jahren so viel bewegen kann, und ich finde es toll, dass Thunbergs Generation, die man ignoranterweise als 'unpolitisch' abgespeichert hatte, uns gerade das Gegenteil beweist.
15.05.2019 14:45 Uhr Kurz-URL: qmde.de/109364
Manuel Weis

super
schade

69 %
31 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

heute-Show

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis