►   zur Desktop-Version   ►

«Galileo 360°»-Überraschung bei ProSieben Maxx

Das Magazin sicherte dem Spartensender am Abend unerwartet starke Quoten. «Shadowhunters» ordnete sich bei sixx im Durchschnitt ein.

Seit Jahren hat ProSieben Maxx das spezielle Format des Wissenssenders im Programm. Für «Galileo 360°» lief es beim Spartensender allerdings nicht mehr so gut wie seit Herbst 2018. Zeitweise sprangen für das Magazin nur lausige 0,7 Prozent Marktanteil bei den Klassisch-Umworbenen heraus. Zuletzt schlug man sich vor 14 Tagen mit 1,7 Prozent zu später Stunde allerdings schon ordentlich. An diesem Abend sah das Ergebnis aber noch besser aus. Die Doppelfolge verbuchte jeweils eindrucksvolle 2,2 Prozent des Marktes bei den 14- bis 49-Jährigen. Damit schlug sich auch die Ausgabe zu Beginn der Primetime ausnahmsweise einmal außerordentlich. In der letzten Ausgabe stand man hier nämlich noch bei einem Prozent.

Auch insgesamt konnte man bei ProSieben Maxx mit circa einer viertel Millionen Zuschauern sehr zufrieden sein. Beide Folgen erreichten sehr gute Sehbeteiligungen von 0,8 und 0,9 Prozent. Auch im Anschluss konnte «Smackdown» das hohe Niveau von 0,8 Prozent des Gesamtmarktes halten. Die Wrestling-Highlights kamen zu später Stunde auf 0,08 Millionen jugen Zuschauer und 1,5 Prozent Marktanteil. Insgesamt erwischte der Spartensender an diesem Donnerstag einen sehr erfreulichen Abend.

sixx setzte an diesem Abend erneut auf eine Doppelfolge von «Shadowhunters». Nach dem großen Erfolg der Startwoche mit bis zu 2,1 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, trudelten die neuen Folgen allerdings so langsam im Durchschnitt ein. Folge fünf und sechs landeten beide bei 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen. Bei den Zuschauern ab drei Jahren sah die Bilanz mit 0,7 und 0,6 Prozent noch etwas mäßiger aus. «The Exorcist» kam zum Abschluss des Abends in zwei Folgen auf enttäuschende 0,8 Prozent und später auf solide 1,5 Prozent in der werberelevanten Gruppe.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
12.04.2019 09:25 Uhr Kurz-URL: qmde.de/108599
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Galileo 360° Smackdown Shadowhunters The Exorcist

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis