►   zur Desktop-Version   ►

Im Mai: Bei RTL dominieren dienstags die Ärzte

Neben den «Nachtschwestern» kommen zwei alte Serien mit Ärzten in zentraler Rolle zurück.

Ende April startet RTL – nach dem nächsten «GZSZ»-Primetime-Special – seine Weekly «Nachtschwestern». Läuft sie am 30. April noch gegen 21.15 Uhr, rückt das Format ab Mai dann auf den Slot um 20.15 Uhr vor. Wie schon bekannt war, startet am 7. Mai um 21.15 Uhr die zweite Staffel der Priester-Serie «Sankt Maik». Allgemein ist der kommende RTL-Dienstagabend aber in den Händen von Medizinern. Um 22.15 und 23.10 Uhr schickt RTL nämlich Serienwiederholungen ins Rennen. So startet auf dem früheren Slot das rund fünfeinhalb Jahre alte «Doc Meets Dorf» in eine weitere Runde.

Die Serie lief schon ab Mai 2018 auf genau diesem Platz im Re-Run, keine der acht Ausgaben schaffte damals den Sprung über den Senderschnitt. Gemessen wurden durchgehend schwache 5,8 bis 10,2 Prozent. Ab 23.10 Uhr wird RTL im Mai am Dienstagabend dann auch noch einmal «Schmidt – Chaos auf Rezept» wiederholen. Auch dieser Serie wurde zu exakt dieser Zeit 2018 gezeigt, immerhin drei der acht Episoden kamen damals auf zweistellige Marktanteile bei den 14- bis 49-Jährigen.

Mittwochs wird RTL im Mai – anders als 2018 – nicht auf «Bachelor in Paradise» setzen. Die Kuppelshow hebt man sich für einen späteren Zeitpunkt auf. Stattdessen ist ab dem 8. Mai die erste von drei neuen Folgen der von Sonja Zietlow präsentierten Ranking-Show «Die 25» zu sehen. Thema diesmal: „Diese Geschichten sollte Hollywood sofort verfilmen“.
11.04.2019 14:14 Uhr Kurz-URL: qmde.de/108569
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Nachtschwestern Doc Meets Dorf Schmidt – Chaos auf Rezept Die 25 GZSZ Sankt Maik Bachelor in Paradise

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis