►   zur Desktop-Version   ►

Superheld oder lieber runder Animationsfilm?

Blockbuster-Battle: Was würde passieren, wenn es in Deutschland zum Super-GAU kommt? «Die Wolke» spielt bei RTL II mit diesem Gedanken. Für sanftere Gemüter wäre aber vielleicht eher ein Disney-Animationsfilm das Richtige. Wer sich die aktuelle Situation der Superhelden vor dem großen «Avengers 4: End Game» nochmal zu Gemüte führen will, der findet bei ProSieben, was er sucht.

«Doctor Strange», 20.15 Uhr, ProSieben


Der exzentrische Neurochirurg Dr. Stephen Strange gilt als bester seines Fachs. Bei einem schweren Autounfall überlebt er zwar, die Nerven in seinen Händen sind jedoch ruiniert und seine weiteren Tage als Arzt scheinen gezählt zu sein. Nach jedem Strohhalm greifend, begibt sich Dr. Strange nach Nepal, um dort geheilt zu werden. In einem heiligen Tempel wird dem selbstverliebten Chirurgen zunächst die Hilfe verwehrt, doch die spirituelle Meisterin nimmt sich seiner an und führt ihn in eine Welt der Magie und Superkräfte. In einem weiteren MCU-Epos durchläuft Benedict Cumberbatch als «Doctor Strange» eine ähnliche Entwicklung wie einst Tony Stark vor ihm. Den ausführlichen Artikel zum Film finden Sie hier!

Die Bewertung:
Quotenmeter: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 7
IMDB User Rating: 8
Gesamtbilanz: 30 von 40 Punkten


«Baymax – Riesiges Robowabohu», 20.15 Uhr, RTL


Der junge Hiro Hamada kommt hinter die Machenschaften einer kriminellen Vereinigung, die seine Heimatstadt San Fransokyo zerstören will. Um die hochtechnisierte Stadt vor den Bösewichten zu retten, schließt sich Hiro mit seinem Roboter Baymax und weiteren Helden zu den „Big Hero 6“ zusammen. Dabei müssen die beiden ungewöhnlichen Freunde ein aufs andere Mal über sich hinauswachsen. «Baymax» findet in einem Mix aus kindlichem Disney-Humor und knallharter Action die perfekte Mischung für Jedermann. Den ausführlichen Artikel zum Film finden Sie hier!

Die Bewertung:
Quotenmeter: 8
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 7
IMDB User Rating: 8
Gesamtbilanz: 32 von 40 Punkten


«Die Wolke», 20.15 Uhr, RTL II


Während die 16-jährige Hannah ihre Sommerferien genießt, kommt es im Süden Deutschlands zu einem Reaktorunglück. Zum Zeitpunkt des Super-GAUs befindet sich ihre Mutter geschäftlich in der Nähe des Unglücks. Die Radioaktivität tötet alles Leben in der näheren Umgebung, aber auch die Menschen, die weiter weg leben, sind in Gefahr. Ungewiss, wie es um ihre Mutter steht, muss die Teenagerin zusammen mit ihrem kleinen Bruder Uli aus dem kleinen Heimatdorf Schlitz fliehen, um der Gefahr durch die radioaktive Wolke zu entgehen. Ganz auf sich alleine gestellt überschlagen sich die Ereignisse...

Die Bewertung:
Quotenmeter: 6* (keine Wertung vorhanden, daher Durchschnitt der anderen Portale)
Rotten Tomatoes Audience Score: 6
Metascore: 6* (keine Wertung vorhanden, daher Durchschnitt der anderen Portale)
IMDB User Rating: 6
Gesamtbilanz: 24 von 40 Punkten


Fazit: Auf hohem Niveau muss sich Marvels «Doctor Strange» ganz knapp dem Animationsfilm «Baymax» geschlagen geben. So oder so wurde das Duell um die Krone zwischen zwei Disney-Produktionen ausgefochten. Am Ende ist bei «Baymax» für jeden etwas dabei, deshalb unsere Empfehlung: Am Abend bei RTL einschalten.
14.04.2019 10:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/108557
Niklas Spitz

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Doctor Strange Baymax Baymax – Riesiges Robowabohu Die Wolke

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis