►   zur Desktop-Version   ►

Neuer Spin am RTL-Nachmittag: Janine Kunze erfüllt Wünsche

Ab Ende April testet der Kölner Sender acht Wochen lang eine neue 16-Uhr-Produktion.

RTL hält an seinen Plänen, sein Nachmittagsprogramm zu erneuern und sich von der Farbe Scripted Reality zu trennen, fest. Ende April startet ein achtwöchiger Testlauf auf dem Sendeplatz um 16 Uhr. Auf diesem probierte RTL vor wenigen Wochen schon einmal Re-Runs von «Schätze aus Schrott», kehrte aber zwischenzeitlich wieder zum von filmpool kommenden «Meine Geschichte – Mein Leben» zurück. Ab 29. April sind nun 40 Episoden der von Janine Kunze moderierten Sendung «Vorher Nachher - Dein großer Moment» zu sehen.

Die neue Show ist quasi der Allrounder unter den Makeover-Formaten. Kunze und ihr Expertenteam machen Wünsche möglich und unterstützen Hilfesuchende da, wo sie selbst nicht mehr weiterkommen.

In jeder Folge stehen drei unterschiedliche Makeover-Missionen an: Von Komplett-Umstylings und Home-Makeover über Schönheitseingriffe, Beauty-Unfälle bis hin zu Tattoo Cover-Ups – Janine Kunze hat für jedes Problem die richtige Lösung. „Es ist ein Wohlfühlformat mit einem helfenden Aspekt und es ist einfach Herzensfernsehen“, sagte Kunze. Die Sendung kommt von Executive Producerin Karla Malgadey (Constantin Entertainment).
04.04.2019 14:54 Uhr Kurz-URL: qmde.de/108399
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Vorher Nachher Schätze aus Schrott Meine Geschichte – Mein Leben Vorher Nachher - Dein großer Moment

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter