►   zur Desktop-Version   ►

Schwacher Auftakt: «Proven Innocent» macht zu wenig aus dem guten Vorlauf

Trotz einem starken Tim Allen im Vorfeld gelang dem neuen FOX-Anwaltsdrama «Proven Innocent» kein glanzvoller Start.

US-Quotenübersicht

  • CBS: 7,52 Mio. (4%)
  • FOX: 4,48 Mio. (4%)
  • ABC: 3,61 Mio. (4%)
  • NBC: 3,17 Mio. (4%)
  • The CW: 0,83 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Tim Allen hat mit «Last Man Standing» (sechs und fünf Prozent Marktanteil, 6,12 Millionen und 5,63 Millionen Zuschauer) eigentlich die perfekten Voraussetzungen gegeben für den Auftakt von «Proven Innocent», dem neuen Anwaltsdrama von FOX. Herausgekommen sind auf dem 21-Uhr-Slot trotzdem nur drei Prozent Marktanteil bei insgesamt 3,09 Millionen Zusehern. «The Blacklist» lag in der Zielgruppe gleichauf, hatte mit 3,59 Millionen aber ein etwas größeres Publikum. Noch bessere vier Prozent erzielte «Hawaii Five-0» zur selben Zeit, auch ABCs «20/20» hatte dieses Ergebnis vorzuweisen.

Bei ABC hat sich «Fresh Off the Boat» nach einer Woche Pause zurückgemeldet, die Zielgruppen-Quote blieb unverändert bei soliden vier Prozent. 3,14 Millionen Amerikaner sahen zu. Bei «Speechless» tat sich auch nichts, bei drei Prozent lag der Marktanteil. Die Gesamt-Reichweite sackte auf 2,35 Millionen, für «20/20» ging es anschließend aber wieder aufwärts auf 4,04 Millionen Zuschauer und vier Prozent.

CBS‘ «Blue Bloods» erholte sich vom Allzeit-Tief der Vorwoche und unterhielt um 22 Uhr 8,87 Millionen Zuschauer, 1,34 Millionen Zuschauer wurden also wieder zurückgeholt. Den Tagessieg konnte der Krimiserie ohnehin niemand streitig machen.
16.02.2019 19:21 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107300
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

Last Man Standing Proven Innocent The Blacklist Hawaii Five-0 20/20 Fresh Off the Boat Speechless Blue Bloods Dynasty Crazy Ex-Girlfriend

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter