►   zur Desktop-Version   ►

David Spade wird neuer Late-Night-Host

Der TV-Sender Comedy Central hat ein neues werktägliches Aushängeschild gefunden.

Der amerikanische Comedy-Schauspieler David Spade bekommt eine eigene Show bei Comedy Central. Diese soll künftig werktags um 23.30 Uhr ausgestrahlt werden und direkt mit der «Tonight Show» (NBC), «The Late Show» (CBS) und «Jimmy Kimmel» (ABC) konkurrieren. Spades neue Show soll im Anschluss an «The Daily Show» laufen, die seit Jahren überdurchschnittliche Werte bei Comedy Central holt.

Spade war auch in den vergangenen Jahren im späten Unterhaltungsgeschäft tätig. Zwischen 2005 und 2007 hatte er drei Jahre eine Show namens «Showbiz Show with David Spade», die die Promishows wie «Access Hollywood» und «Entertainment Tonight» parodierte. Eine Zeit lang war er auch Teil der Donnerstagsausgabe der «Saturday Night Show».

Schon Jahre zuvor arbeitete er für den NBC-Klassiker, danach heuerte er für die Sitcoms «Just Shoot Me» und «Rules of Engagement» an. Spade soll nun «The Nightly Show» und «The Opposition» beerben, die in den vergangenen Jahren am werktäglichen Abend bei Comedy Central nicht überzeugen konnten.
12.02.2019 08:25 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107168
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Tonight Show The Late Show Jimmy Kimmel The Daily Show Showbiz Show with David Spade Access Hollywood Entertainment Tonight Saturday Night Show Just Shoot Me Rules of Engagement The Nightly Show The Opposition

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis