►   zur Desktop-Version   ►

«Der Trödeltrupp»: Sonderprogrammierung zum Zehnjährigen

Das zehnjährige Jubiläum von «Der Trödeltrupp» wird mit neuen und alten Folgen sowie besonderen Fundstücken begangen.

Über 700 Episoden in zehn Jahren, Quoten-Höhenflüge und Quoten-Tiefpunkte: «Der Trödeltrupp» hat bei RTL II bereits einiges durchgemacht und ist ein fester Bestandpunkt des Sender-Portfolios geworden. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums widmet RTL II dem Format ein eigenes Wochenende. Am Samstag, den 23. Februar, und am Sonntag, den 24. Februar, geht es bei RTL II stundenlang nur um den «Trödeltrupp». Neben den Experten Otto Schulte, Sükrü Pehlivan und Mauro Corradino werden dann auch alte Bekannte zu sehen sein.

Am Samstag beginnt der Marathon um 12.15 Uhr, am Sonntag um 11.15 Uhr. An beiden Terminen werden fünf Highlight-Folgen am Stück gezeigt, zudem steht am Sonntag ab 15.15 Uhr die taufrische Sondersendung «Der Trödeltrupp – Fundstücke» auf dem Programmplan. «Der Trödeltrupp» ist eine Produktion aus dem Hause Good Times Fernsehproduktions-GmbH.

RTL II gab übrigens erst kürzlich bekannt, dass Töpperwien-Fans länger wachbleiben müssen als zunächst gedacht: Die Chris-Töpperwien-Auswanderer-Coaching-Show «In 90 Tagen zum Erfolg», bisher montags auf dem Slot um 21.15 Uhr beheimatet, startet mit sofortiger Wirkung eine Stunde später. Der Grund dafür sind die ernüchternden Zuschauerzahlen der Sendung.
08.02.2019 11:32 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107107
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Der Trödeltrupp – Fundstücke Der Trödeltrupp In 90 Tagen zum Erfolg Trödeltrupp

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis