►   zur Desktop-Version   ►

«Undercover Boss» mit Bruchlandung, Kinder bei VOX stark

Bei «Undercover Boss» ist die Luft aus, denn der zweite Einsatz von Flixbus war kein Selbstläufer mehr.

«Undercover Boss»

  • Staffel X: 3,38 Mio. (14,3%)
  • Promis: 2,89 Mio. (12,5%)
  • Reruns: 1,36 Mio. (6,9%)
  • Staffel XI: 2,91 Mio. (13,7%) erstmals zweistündig!
Reichweiten in Mio., Marktanteile ab 3; ab 2018
Vor knapp drei Jahren nahm das Unternehmen Flixbus bereits schon einmal bei «Undercover Boss» teil. 5,50 Millionen Menschen schalteten am Montag, den 18. Januar 2016, ein und verhalfen RTL zu 20,2 Prozent Marktanteil. Am Montag war ein Manager beim Flixtrain im Einsatz, jedoch wollten sich nur noch 2,55 Millionen Menschen die Sendung anschauen. Der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei 8,2 Prozent.

In der Zielgruppe entschieden sich 1,13 Millionen Menschen für die zweistündige Ausgabe von «Undercover Boss». Mit 12,3 Prozent Marktanteil fuhr RTL ein ordentliches, aber kein besonders gutes Ergebnis ein. Bereits die zwei Ausgaben vom 21. und 28. Januar waren mit 14,5 sowie 12,8 Prozent Marktanteil keine Überflieger mehr.

Die vergangenen vier Wochen

  • 07.01. «Goodbye Deutschland!»: 1,20 Mio./7,0%
  • 14.01. «6 Mütter»: 0,97 Mio./6,6%
  • 21.01. «6 Mütter»: 0,90 Mio./5,2%
  • 28.01. «6 Mütter»: 0,90 Mio./6,3%
Reichweiten in Mio., Marktanteile ab 3
Unterdessen setzte VOX auf «Wir werden groß», das ein Spin-Off von «Die wunderbare Welt der Kinder» ist. 1,12 Millionen Zuschauer ab drei Jahren verfolgten die zweistündige Sendung, bei der 0,71 Millionen Menschen zwischen 14 und 49 Jahre alt waren. Der Marktanteil belief sich auf überdurchschnittliche 7,8 Prozent.

VOX strahlte zwei Folgen von «Wir sind 4!» vor zwei Jahren aus und holte 8,0 und 8,8 Prozent, im vergangenen Jahr zeigte man drei Ausgaben von «Wir sind 5/6!» und ergatterte 10,4, 9,4 und 6,4 Prozent. Nach «Wir werden groß» wiederholte VOX eine alte «Goodbye Deutschland! Die Auswanderer»-Folge, die auf 0,55 Millionen Zuschauer kam. Mit 0,21 Millionen Umworbenen sicherte sich der Kölner Sender nur maue 4,7 Prozent Marktanteil.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
05.02.2019 09:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/107004
Fabian Riedner

super
schade

73 %
27 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Undercover Boss Wir werden groß Die wunderbare Welt der Kinder Wir sind 4! Wir sind 5/6! Goodbye Deutschland! Die Auswanderer

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis