►   zur Desktop-Version   ►

«Fast & Furious» präsentiert: Die Trailershaw

Jason Statham und Dwayne Johnson scherzen, necken einander, verprügeln sich und retten die Welt. Na, dann ist ja alles gut!

«Artemis Fowl»
Deutscher Start: 3. Oktober 2019


Basierend auf der bekannten Romanreihe entführt «Cinderella»- und «Thor»-Regisseur Kenneth Branagh diesen Kinoherbst in die kuriose Welt von «Artemis Fowl».

«Head Full of Honey»
Deutscher Start: 21. März 2019


Der an Alzheimer erkrankte Amadeus wird zunehmend vergesslich und kommt mit dem alltäglichen Leben nicht mehr alleine klar. Es wird unausweichlich, dass er von den USA zu seinem Sohn Nick und dessen Familie nach London zieht, wo Nick sich auf die Suche nach einem Heim für ihn macht. Enkelin Matilda will sich aber auf keinen Fall damit abfinden. Kurzerhand entführt sie ihren Großvater auf eine chaotische und spannende Reise, um ihm seinen größten Wunsch zu erfüllen: Noch einmal Venedig sehen!

«Fast & Furious präsentiert: Hobbs & Shaw»
Deutscher Start


Dass Feinde zu Freunden oder sogar Familie werden, war von Anfang an eines der wichtigsten Naturgesetze im «Fast & Furious»-Universum. Dieser Actioner setzt genau hier an. Dwayne Johnson als Agent Luke Hobbs und Jason Statham als geächteter Ex-Elitesoldat Deckard Shaw verpassen seit ihrem ersten Aufeinandertreffen in «Fast & Furious 7» keine Gelegenheit, dem anderen das Leben schwer zu machen – und lassen dabei nicht nur Worte, sondern mitunter auch ihre Fäuste sprechen. Aber nun müssen sie gemeinsam die Welt retten!

«Rate Your Date»
Deutscher Start: 7. März 2019


Die Leiden und Freuden (und Peinlichkeiten) des Onlinedatings, aufgeschlüsselt in einer deutschen RomCom fürs Tinder-Zeitalter.
02.02.2019 13:58 Uhr Kurz-URL: qmde.de/106942
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Trailerschau Disney Cinderella Thor Artemis Fowl Fast & Furious Fast & Furious 7 Head Full of Honey Rate Your Date

Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
02.02.2019 17:02 Uhr 1
Nee, dieses spin-off mit Johnson und Statham hätte es null gebraucht.
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis