►   zur Desktop-Version   ►

Wieder da: Gretchen Haase

RTL wird auch im neuen Jahr nicht auf die Kult-Serie «Doctor’s Diary» verzichten.

Der Kölner Sender RTL bereitet einen erneuten Lauf der Dramedy-Serie «Doctor’s Diary» aus der Feder des späteren «Fack Ju Göhte»-Autors Bora Dagtekin vor. Die Serie mit Diana Amft in tragender Rolle wird Teil des zurückkehrenden Fiction-Dienstags von RTL. Dieser startet am 12. Februar zunächst mit dem Beginn der zweiten «Beck is back!»-Staffel um 20.15 Uhr, ehe eine Stunde später die komplett neue Serie «Die Klempnerin» an den Start geht.

«Doctor’s Diary» wird dann am späteren Abend einen Platz finden. Ab 22.05 Uhr ist die Ausstrahlung von zwei Episoden geplant. RTL startet die Serie wieder mit Staffel eins. Die Episode „Männer sind Schweine“ (1x1) lief übrigens erstmals im Sommer 2008 beim Sender RTL.

«Doctor’s Diary» wurde übrigens zuletzt vergangenes Frühjahr von RTL wiederholt, ebenfalls am späteren Dienstagabend. Die Quoten schwankten ein wenig, lagen an guten Tagen aber bei mehr als 13 oder 14 Prozent und somit im absolut zufriedenstellenden Bereich.
20.01.2019 10:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/106606
Manuel Weis

super
schade

70 %
30 %

Artikel teilen


Tags

Doctor’s Diary Beck is back! Die Klempnerin Fack Ju Göhte

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter