►   zur Desktop-Version   ►

«SchleFaZ»: Kalkofe und Rütten feiern das Jubiläum im Berliner Tempodrom

100 Folgen «SchleFaZ», 100 Schrecken aus den Untiefen des Tele-5-Filmarchivs: Im September feiern Oliver Kalkofe und Peter Rütten das grausige Jubiläum vor ihrer Fangemeinde.

Seit 2013 wühlen sich Oliver Kalkofe und Peter Rütten durch die tiefsten Tiefen der Filmwelt. Von deutschen Klamotten über jede Menge Hai-Wahnsinn bis hin zu solch kultigen Gurken wie «Battlefield Earth – Kampf um die Erde»: Im Tele-5-Format «Die schlechtesten Filme aller Zeiten» alias «SchleFaZ» wird mal gezetert, mal gegähnt und oft voller Unglauben gescherzt. Bereits 88 Ausgaben haben es über den Äther geschafft, und in den kommenden Monaten wird Tele 5 noch ein Dutzend nachreichen. Grund genug zum Feiern – sei es aus Freude, 100 Schrottfilme überstanden zu haben, oder aus verquerem Spaß an solchen Machwerken wie «Sharknado» und «Mister Dynamit – Morgen küßt Euch der Tod».

Damit Oliver Kalkofe und Peter Rütten ihr Jubiläum nicht alleine begehen, haben sich die zwei Zankhähne, die sich bei so gut wie keinem «SchleFaZ» einig sind, kurzerhand einen Termin im Berliner Tempodrom gesichert: Am 28. September dieses Jahres steigt dort ab 17 Uhr das große «SchleFaZ 100 Live on Stage Jubiläums-Festival». Dort werden Kalkofe und Rütten gemeinsam mit "famosen Freunden" die 100. «SchleFaZ»-Folge zelebrieren.

Der Ticketvorverkauf hat bereit begonnen, Karten sind ab 51,99 Euro erhältlich. Präsentiert wird das Event von Tele 5, TV Spielfilm, Radio Eins und dem Gernsehclub. Das Event wird aufgezeichnet und bei Tele 5 als Jubiläumsfolge ausgestrahlt. Welcher Film sich dem knallharten Urteil der «SchleFaZ»-Gemeinde stellen wird, bleibt vorerst geheim. Fans dürfen sich aber gerne schon in Spekulationen üben.
11.01.2019 10:36 Uhr Kurz-URL: qmde.de/106444
Sidney Schering

super
schade

94 %
6 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Battlefield Earth – Kampf um die Erde Die schlechtesten Filme aller Zeiten SchleFaZ Sharknado

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis