►   zur Desktop-Version   ►

Michael Kessler zeigt «Ziemlich beste Nachbarn»

Historische Lehrstunde, kritisches Hinterfragen von Vorurteilen und ironisch augenzwinkernde Unterhaltung: Michael Kessler behandelt im ZDF demnächst Deutschlands Beziehungen ins Ausland.

Michael Kessler beweist im Frühling einmal mehr, wie wandlungsfähig er ist: Der Schauspieler und Komiker, der in «Switch reloaded» das Fernsehen durch den Kakao gezogen hat, in «Kessler ist …» prominente Gesprächspartner durchleuchtet sowie nachahmt, und in «Das Jahrhunderthaus» nachskizziert hat, wie es sich in Deutschland in verschiedenen Jahrzehnten so lebte, nimmt sich nun dem Thema der Auslandsbeziehungen an. In der neuen ZDF-Sendung «Ziemlich beste Nachbarn» geht es ganz konkret darum, wie sich das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland, Deutschland und England sowie Deutschland und Italien im Laufe der Weltgeschichte wandelte.

Die dreiteilige Sendung wird aktuellen Planungen zufolge im März 2019 über den Äther gehen. Darin werden historische Ereignisse, Klischees und Anekdoten angepackt, um zu erklären, wie diese Länderbeziehungen einst waren und heute aussehen. Kessler wird Vorurteile überprüfen, mit Humor hinterfragen, was man in den jeweiligen Ländern voneinander hält, und obendrein nicht mit ironischem Augenzwinkern sparen.

Regie bei «Ziemlich beste Nachbarn» führt Oliver Halmburger, der vor allem als Dokumentarfilmer bekannt ist, der sich auf zeithistorische Produktionen spezialisiert hat. Er ist zudem Geschäftsführer der Loopfilm GmbH, bei der unter anderem «Königliche Dynastien – Die Hohenzollern» und «Sisi – Die schöne Kaiserin» entstanden sind. Halmburger inszenierte außerdem «Stauffenberg – Die wahre Geschichte» und «Das Geheimnis von U-166».
06.01.2019 15:23 Uhr Kurz-URL: qmde.de/106299
Sidney Schering

super
schade

95 %
5 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Switch reloaded Kessler ist … Das Jahrhunderthaus Ziemlich beste Nachbarn Königliche Dynastien – Die Hohenzollern Sisi – Die schöne Kaiserin Stauffenberg – Die wahre Geschichte Das Geheimnis von U-166

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis