►   zur Desktop-Version   ►

FOX ordert neue Serie vom «New Girl»-Produzenten

Die Single-Camera-Comedy stammt zudem von «You're the Worst»-Macherin Alison Bennett.

Obwohl der Langzeitplan des Medienmoguls Rupert Murdoch so aussieht, dass er sein US-Network FOX mehr und mehr in Richtung Sport, Infotainment und Reality bringt, ordert der Sender weiterhin neue Fiction-Serien. Wie 'Deadline Hollywood' in Erfahrung gebracht hat, bleibt FOX so vorerst im Geschäft mit Rob Rosell. Der «New Girl»-Produzent hat laut Informationen des US-Branchenblogs nämlich eine neue Comedyserie bei FOX untergebracht. Diese stammt außerdem von Alison Bennett, die sich unter anderem mit «You're the Worst» und «LA to Vegas» einen Namen gemacht hat.

Die von Rosell und Bennett entwickelte und produzierte Serie hört auf den Titel «Eight» und wird, wie zuvor «New Girl», eine Single-Camera-Comedyserie sein. Was durchaus interessant ist: «Eight» wird auch von 20th Century Fox Television produziert. Die Produktionsschmiede wird, im Gegensatz zum Sender FOX, im kommenden Jahr an den Disney-Konzern veräußert.

«Eight» dreht sich um eine turbulente Beziehung, die im Eiltempo erst in ein Kind und dann in eine Hochzeit mündet. Das sich liebende Paar, Jillian und Trevor, hat jedoch auch emotionalen Ballast: Sie beide sind Scheidungskinder und versuchen nun herauszufinden, wie eine glückliche Familie auszusehen hat. Dabei wenden sie sich an ihre acht Großeltern, die aber alle unterschiedliche Meinungen haben …
04.12.2018 10:00 Uhr Kurz-URL: qmde.de/105653
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

New Girl LA to Vegas Eight You're the Worst

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis