►   zur Desktop-Version   ►

Film zur Serie: Sky Cinema beendet Wartezeit von «Psych»-Fans

Schon seit 2014 ist die US-Krimiserie «Psych» abgesetzt. Im Dezember 2017 erschien jedoch für alle Fans noch eine Filmfortsetzung - auf die deutsche Fans nun noch bis Januar warten müssen.

Die große Hit-Serie stellte «Psych» nie dar, trotzdem versammelte die US-Krimiserie des USA Network über acht Staffeln und 120 Episoden eine eingeschworene Fangemeinde, die auch nach dem Serienende im Jahr 2014 nicht locker ließ. Das Ergebnis: am 7. Dezember 2017 strahlte das USA Network einen zweistündigen TV-Film zur Serie aus. Deutsche Fans mussten auf diesen bis heute warten, doch nun steht ein Termin für die deutsche Ausstrahlung fest.

Diese wird am 7. Januar bei Sky Cinema stattfinden, das «Psych: The Movie» dort ab 22.15 Uhr präsentieren wird. Zu sehen sein werden wieder James Roday als Shawn und Dulé Hill als Gus, außerdem Maggie Lawson als Juliet O'Hara. Ihr neuer Partner bei der Polizei (Sam Huntington) wird angeschossen, weshalb sich Team Psych auf die Suche nach dem Täter macht. Auch das andere Geschlecht spielt eine Rolle für das Verbrechen lösende Duo: Shawn ziert sich immer noch nach dem Heiratsantrag von Juliet und Gus wird plötzlich von einer attraktiven Frau auf der Arbeit angebaggert.

Mit dabei sind Rückkehrer wir Corbin Bernsen, Timothy Omundson, John Cena, Kurt Fuller oder Ralph Macchio. Zachary Levi und Mena Suvari haben Gastrollen im TV-Film, von dem noch Fortsetzungen geplant sind. In Deutschland hatte RTL «Psych» ursprünglich ab dem 30. Oktober 2007 ausgestrahlt. Später landete die Serie bei Super RTL.
24.11.2018 08:40 Uhr Kurz-URL: qmde.de/105424
Timo Nöthling

super
schade

93 %
7 %

Artikel teilen


Tags

Psych Psych: The Movie

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis