►   zur Desktop-Version   ►

RTL plant nachmittags wieder mit Doppelfolgen

Zum Jahresende hin werden sich somit wieder mehr Scripted Realitys im Programm der Kölner einfinden.

Am Freitag endet beim Kölner Sender RTL ein sechswöchiger Testlauf des Formats «Hol dir die Kohle» - kommenden Montag probiert sich der Kanal dann an einer neuen Doku-Reihe namens «Auf fremden Sofa». Mittels festinstallierter Kameras lässt sich in dieser in fremde Wohnzimmer blicken und somit ein Lebensalltag ermittelt. Wie auch die Erfindershow läuft der Neustart auf dem werktäglichen 15-Uhr-Sendeplatz.

Nach Ablauf der dreiwöchigen Testphase, konkret also ab dem 17. Dezember, wird RTL wieder zu Altbekanntem greifen. So kurz vor Weihnachten macht ein weiteres neues Format freilich wenig Sinn, weshalb die Kölner ab dann auch um 15 Uhr eine Episode der Scripted Reality «Meine Geschichte – mein Leben» ausstrahlen.

Die von filmpool kommende Produktion ist auch weiterhin um 16 Uhr im Programm zu sehen. Nicht betroffen von der Änderung ist der Sendeplatz um 14 Uhr, wo «Die Superhändler» (von UFA Show & Factual) unbeirrt weiterhin auf Sendung gehen.
20.11.2018 08:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/105323
Manuel Weis

super
schade

25 %
75 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Hol dir die Kohle Auf fremden Sofa Meine Geschichte – mein Leben Die Superhändler

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis