►   zur Desktop-Version   ►

Paul-Walker-Doku überzeugt bei Nitro

An das Lead-In kam «Ich war Paul Walker» aber nicht heran: «Fast & Furious» fuhr bei Nitro noch besser.

So schnell vergeht die Zeit: In wenigen Tagen jährt sich Paul Walkers Todestag zum mittlerweile fünften Mal. Anlässlich dessen widmete Nitro dem Schauspieler, der bei einem Autounfall ums Leben kam, diesen Dienstagabend einen kleinen Programmschwerpunkt. So ging ab 22.10 Uhr die neue Dokumentation «Ich war Paul Walker» über den Äther, die sich mit dem Leben des Darstellers beschäftigt. 0,23 Millionen Wissbegierige schalteten ein, darunter befanden sich 0,14 Millionen Umworbene. Das sorgte für 1,3 Prozent Marktanteil insgesamt sowie für 2,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Mit diesen Zahlen darf Nitro zweifelsfrei vollauf zufrieden sein. Das Lead-In kam trotzdem besser an: Ab 20.15 Uhr wiederholte der Spartensender «Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.» und zeigte somit Paul Walker in seiner bekanntesten Rolle. 0,53 Actionfans ab drei Jahren schauten zu, 0,25 Millionen Werberelevante waren mit an Bord. So wurden 1,8 beziehungsweise 2,5 Prozent Marktanteil eingeholt.

ProSieben Maxx versuchte es mit einer Kampfprogrammierung und zeigte ab 20.15 Uhr ebenfalls PS-starke Action. «Need for Speed» kam ab 20.15 Uhr auf 0,20 Millionen Filmfans, darunter befanden sich 0,11 Millionen Werberelevante. Das glich 0,7 und 1,2 Prozent Marktanteil. Ab 22.45 Uhr folgte dann der Oscar-prämierte «Training Day» mit 0,14 Millionen Fernsehenden ab drei Jahren beziehungsweise rund 90.000 umworbenen Interessenten. Auf der Rechnung standen 1,2 Prozent insgesamt und 2,1 Prozent bei den Jüngeren.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
07.11.2018 09:36 Uhr Kurz-URL: qmde.de/105025
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Ich war Paul Walker Need for Speed Training Day

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis