►   zur Desktop-Version   ►

Rugby bei Maxx: «Galileo» meets Telekom

Ab kommendem Wochenende berichtet ProSiebenMaxx von den WM-Quali-Spielen der deutschen Rugby-Nationalmannschaft.

In England überaus populär, in Deutschland absolute Nische: Die Sportart Rugby. Wie nicht viele wissen dürften, steht die deutsche Rugby-Nationalmannschaft kurz vor einer Sensation: Ihrer ersten Qualifikation zu einer WM. «ran Rugby» zeigt die entscheidenden Quali-Partien am Sonntag, 11.11. (ab 15:45 Uhr), Samstag, 17.11., und am Freitag, 23.11. live auf ProSiebenMaxx. Als Kommentator wird der in erster Linie von Telekom Sport bekannte Jan Lüdecke fungieren, der Rugby auch bei DAZN begleitet.

Moderator der Sendungen wird „Mr. «Galileo»“ Aiman Abdallah. „Ich freue mich sehr auf «ran Rugby». Ein Jugendtraum geht für mich in Erfüllung. Ich kann zwei Leidenschaften miteinander verbinden. Meine Leidenschaft als Fernsehmoderator zu arbeiten und die für Rugby. Ein Sport, den ich als 13-Jähriger für mich entdeckt habe und den ich 15 Jahre lang aktiv betrieben habe. Der Rugbysport hat mich entscheidend geprägt und großen Einfluss auf meine persönliche Entwicklung genommen“, so Abdallah.

Gespielt wird gegen Hong Kong, Kenia und Kanada.
05.11.2018 12:30 Uhr Kurz-URL: qmde.de/104974
Manuel Weis

super
schade

90 %
10 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Galileo ran Rugby

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis