►   zur Desktop-Version   ►

Kaiser moderiert Lukes Fang-Spiel

Das Primetime-Format mit Luke Mockridge wird im Dezember zu sehen sein.

Den Moderations-Part besetzt hat Sat.1 bei seiner kommenden Primetime-Show «Catch! Der große Sat.1-Fang-Freitag». Schon bekannt war, dass das prominente Fangen-Spiel am Freitag, 7. Dezember 2018 um 20.15 Uhr zu sehen sein wird. Die Idee zur Show kommt von Moderator Luke Mockridge, der selbst mitspielen wird.

Durch die Show führen wird nun Andrea Kaiser, die den Zuschauern vor allem als Sportmoderatorin bekannt ist. Zuletzt präsentierte sie für den Bällchensender die DTM.

Luke selbst erklärt: „Mich reizt die Kombination aus Kinderspiel und ernstem, sportlichen Wettkampf. Jeder hat früher Fangen gespielt und hat einen eigenen, ganz persönlichen Zugang dazu. Meine Comedy handelt oft von Themen, die jeder kennt und zu denen jeder eine emotionale Bindung hat.“ Luke wird die Sendung nicht moderieren, ist aber einer von vier Team-Kapitänen. Vier Mannschaften kämpfen in acht Runden um den Sieg - auf spektakulären Hindernis-Flächen, an der Hauswand entlang oder draußen über Container.
04.11.2018 16:19 Uhr Kurz-URL: qmde.de/104956
Manuel Weis

super
schade

94 %
6 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Catch! Der große Sat.1-Fang-Freitag

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis