►   zur Desktop-Version   ►

DFB-Pokal: Vier Millionen Zuschauer im Ersten

Fußball hatte am Mittwochabend die besten Karten beim deutschen Fernsehpublikum. Das ZDF fuhr derweil mit seinem Dokudrama «Kaisersturz» allenfalls mittelmäßige Zahlen ein.

Das Erste erreichte am Mittwochabend die meisten Zuschauer: Es stand Fußball auf dem Programmplan, genauer gesagt die zweite Runde des DFB-Pokals mit der Partie RB Leipzig gegen TSG 1899 Hoffenheim. 4,19 Millionen Zuschauer ab drei Jahren waren ab 20.45 Uhr live dabei, davor wurde die Vorberichterstattung der «Sportschau» schon von 3,41 Millionen Fußballfans verfolgt.

Bei den 14- bis 49-Jährigen verpasste das Spiel die Millionenmarke, doch an die 0,98 Millionen Zuschauer kam kein anderes Format vorbei. Mario Barths RTL-Show «Die Wahrheit über Mann und Frau» lag mit 0,97 Millionen jüngeren Zusehern knapp dahinter. Die Marktanteile für die Partie beliefen sich auf tolle 14,9 Prozent bei den Älteren und 11,2 Prozent bei den Jüngeren.

3,64 Millionen Zuschauer sahen sich die «Tagesthemen» in der Halbzeit an, eine weitere «Sportschau» interessierte 3,20 Millionen Zuseher. Die Marktanteile zogen auf stolze 18,5 Prozent beim Gesamtpublikum respektive 15,2 Prozent bei den Jüngeren an. Der «Sportschau-Club» blieb kurz vor Mitternacht mit 1,18 Millionen Zuschauern aber vergleichsweise blass, der Gesamtmarktanteil ging auf 10,2 Prozent zurück.

Das ZDF landete mit seinem Dokudrama «Kaisersturz» auf Platz zwei: 3,41 Millionen Zuschauer entsprachen insgesamt 11,4 Prozent Marktanteil, bei den 14- bis 49-Jährigen standen 5,6 Prozent auf dem Konto. Weil das ZDF aber eine stärkere Daytime als Das Erste vorzuweisen hatte, wurde das Zweite am Ende des Tages mit durchschnittlich 12,4 Prozent Marktanteil Erster beim Gesamtpublikum, Das Erste musste sich mit 11,0 Prozent begnügen.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
01.11.2018 09:21 Uhr Kurz-URL: qmde.de/104888
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen


Tags

Die Wahrheit über Mann und Frau Kaisersturz Sportschau Sportschau-Club Tagesthemen

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter