►   zur Desktop-Version   ►

The CW: Neue Serie von LeBron James und John Legend

Außerdem haben beide auch einen Vertrag mit NBC unterschrieben. Dort wird Legend als «Voice»-Juror arbeiten.

Das amerikanische Network The CW lässt derzeit eine neue Serie entwickeln, bei der der Musiker John Legend und der ehemaligen Basketballprofi LeBron James als ausführende Produzenten arbeiten. Die neue Drama-Serie soll sich an den Film «Der knallharte Prinzipal», der 1989 erschien, anlehnen.

Im Mittelpunkt dieser Serie steht die junge und temperamentvolle schwarze Lehrerin Amarie Baldwin, die an der öffentlichen Highschool in Akron, Ohio, arbeitet. Sie muss hart arbeiten, um aus der Schule eine Oase zu verwandeln, denn die Bildungssituation ist schlecht. Das Projekt stammt von Wendy Calhoun, die ebenfalls als Produzentin tätig wird. Sie arbeitete unter anderem an den Formaten «Empire» und «Nashville» mit. Die Produzenten James und Legend drehen das Format mit Hilfe von Warner Bros. Television.

Die beiden Künstler haben am selben Tag auch einen Vertrag mit NBC schließen können. Denn LeBron James soll für das Network zusammen mit Elizabeth Banks eine Dramaserie entwickeln, in der eine weibliche Mannschaft im Mittelpunkt steht. Unterdessen wird John Legend in der 16. Staffel von «The Voice» als Juror im kommenden Frühjahr einsteigen und Jennifer Hudson ablösen.
14.09.2018 08:31 Uhr Kurz-URL: qmde.de/103762
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Der knallharte Prinzipal Empire Nashville The Voice

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis