►   zur Desktop-Version   ►

«Ant-Man»-Star Paul Rudd geht (wieder) zu Netflix

Paul Rudd übernimmt in einer kommenden Netflix-Comedyserie namens «Living With Yourself» sogleich zwei Rollen.

Derzeit tobt er in «Ant-Man and the Wasp» als sich schrumpfender Marvel-Superheld über die große Leinwand, doch in naher Zukunft wird Paul Rudd in einer limitierten Netflix-Serie auftreten – und das sogleich doppelt. Wie 'The Wrap' in Erfahrung gebracht hat, übernimmt Rudd die Hauptrollen in der achtteiligen Comedyserie «Living With Yourself». Die exklusiv für den Video-on-Demand-Dienst erschaffene Serie handelt von einem Mann, der wenig Erfolg in seinem Leben hat und sich daher einer neuartigen Behandlung unterzieht: Er soll mit einer verbesserten Version seiner Selbst ersetzt werden. Schon bald muss er erkennen, welche Gefahr dies mit sich bringt, denn oft ist man sein eigener, größter Feind.

Erdacht wurde die Serie von Timothy Greenberg, bekannt für seine Arbeit an «The Daily Show with Jon Stewart». Greenberg versuchte bereits 2016, diese Serienidee umzusetzen und veräußerte sie an den Kabelsender IFC, wo sie aber letztlich doch nicht Gestalt angenommen hat. Die Regie werden Jonathan Dayton und Valerie Faris übernehmen.

Das Regie-Duo und Ehepaar verantwortete schon die Dramödie «Little Miss Sunshine», «Ruby Sparks» und das inspirierende Tennis-Drama «Battle of the Sexes – Gegen jede Regel». Rudd war bereits in der Netflix-Serie «Wet Hot American Summer» zu sehen sowie in Duncan Jones' Netflix-Film «Mute» und in der Indie-Dramödie «Umweg nach Hause», die nach ihrer Weltpremiere beim Sundance Film Festival zum Netflix-Originaltitel wurde.
13.08.2018 14:35 Uhr Kurz-URL: qmde.de/103007
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Ant-Man and the Wasp Battle of the Sexes – Gegen jede Regel Little Miss Sunshine Living With Yourself Mute Ruby Sparks The Daily Show with Jon Stewart Umweg nach Hause Wet Hot American Summer

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter