►   zur Desktop-Version   ►

Neue Einblicke: Das erwartet uns mit der RTL-Soap «Freundinnen»

So sieht sie also aus, die neue Serie von UFA Serial Drama: RTL hat neue Trailer zu seiner kommenden Seifenoper «Freundinnen» veröffentlicht …

In etwas mehr als zwei Wochen ist es so weit: Dann geht bei RTL eine neue Seifenoper an den Start – die UFA-Serial-Drama-Produktion «Freundinnen – Jetzt erst recht». Das lang angekündigte Format, das mit einem Titelsong von Schlagersängerin Vanessa Mai aufwartet und ihr zudem einen Cameo-Auftritt verschafft, wird am 27. August starten und ab dann immer montags bis freitags ab 17 Uhr über den Äther gehen. In der Serie geht es, wie der Titel schon verrät, um beste Freundinnen – sowie um ihre tagtäglichen Gesprächsthemen. RTL teasert an, worüber sich die Hauptfiguren austauschen werden: "Über Liebe, Mode, den Heiratsantrag, Freundschaft, das neue Single-Leben, die eigene Familie, über andere, den jungen Lover, den Job, die Rivalin und natürlich über Sex ..."

Die Hauptrollen in der Serie, die in Grevenbroich und Umgebung entsteht, spielen Franziska Arndt, Shirin Soraya, Katrin Höft und Sarah Victoria Schalow. Geplant sind vorerst 160 Folgen, auf die RTL nun mit einigen Trailern einen ersten umfangreicheren Einblick gewährt.

Und hier sind die neuen Trailer zu «Freundinnen» ...







10.08.2018 10:27 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102958
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Freundinnen Freundinnen – Jetzt erst recht

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis