►   zur Desktop-Version   ►

VOX testet neues «Höhle der Löwen»-Lead-Out

Während einem Drittel der Investoren-Show testet VOX ein neues 23-Uhr-Programm. Es basiert auf einem BBC-Erfolgsformat namens «Employable Me».

Musikalisches Special

Die neue TV-Saison eröffnet VOX übrigens am Samstag, 1. September, mit einer mehrstündigen Doku über die verstorbene Whitney Houston. Die Dokumentation zeichnet in noch nie veröffentlichten Aufnahmen den Werdegang des Popstars nach und zeigt exklusive Interviews mit Freunden und Weggefährten der Sängerin, die mit nur 48 Jahren starb.
Schon vergangene Woche hat VOX den Starttermin für die nächste Staffel von «Die Höhle der Löwen» bestätigt. Los geht es in diesem Spätsommer nicht im August wie in den Jahren zuvor, sondern „erst“ am 5. September. Die zwölf neuen Folgen laufen somit dienstags um 20.15 Uhr bis Ende November. Erneut nimmt die von Sony Pictures kommende Gründershow dann immer nahezu drei Stunden des Primetime-Programms ein. Die Episoden sollen erst gegen 23.05 Uhr zu Ende sein.

Zu Beginn testet VOX ein neues Lead-Out: Die erste und vierteilige Staffel von «Ich, einfach unvermittelbar?». Das Format kommt aus England, läuft dort unter dem Namen «Employable Me» erfolgreich bei der BBC. In der ersten Folge des einstündigen Formats stehen Wolfgang und Sebastian im Fokus.

Sebastian lebt seit fünf Jahren mit der Diagnose Tourette-Syndrom. Trotz eines hohen IQ ist er seit 2016 arbeitslos. Gemeinsam mit Experten definiert er neue Perspektiven bei der Jobsuche. Autist Wolfgang lebt in Bayern und ist seit 2012 auf Jobsuche. Er stößt bei Arbeitgebern trotz abgeschlossenem Biologiestudium oft auf Unverständnis für sein Verhalten. Angeleitet von Experten lernen acht beeindruckende Persönlichkeiten in der neuen VOX-Doku-Reihe anhand von psychologischen Tests ihre wahren Stärken kennen - oft zum ersten Mal in ihrem Leben.
09.08.2018 14:15 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102930
Manuel Weis

super
schade

86 %
14 %

Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Die Höhle der Löwen Employable Me Ich einfach unvermittelbar?

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis