►   zur Desktop-Version   ►

«Shades of Blue» verharrt unter der Drei-Millionenmarke

Die NBC-Krimiserie «Shades of Blue» musste erneut ein paar Zuschauer abgeben, für eine Wiederholung der Castingshow «Got Talent» lief es im Vorfeld besser.

US-Quotenübersicht

  • ABC: 4,74 Mio. (4%)
  • CBS: 4,71 Mio. (4%)
  • NBC: 2,82 Mio. (2%)
  • FOX: 1,40 Mio. (1%)
Durchschnittswerte der Primetime: Zuschauer ab 2 (MA 18-49)
Zum zweiten Mal in Folge reicht es für die NBC-Serie «Shades of Blue» nun nicht mehr für eine Reichweite über drei Millionen: Mit 2,83 Millionen Zuschauern ab zwei Jahren musste sich J.Lo diesmal zufriedengeben, das waren 0,16 Millionen weniger als in der Vorwoche. In der Zielgruppe der 18- bis 49-Jährigen stagnierte der Marktanteil bei zwei Prozent. Eine Wiederholung von «America’s Got Talent» holte zwischen 20 und 22 Uhr bessere drei Prozent Marktanteil bei immerhin 3,34 Millionen Zusehern.

Die CBS-Realityshow «Big Brother» verteidigte seinen ersten Platz mit sechs Prozent Marktanteil, insgesamt erreichte man 5,55 Millionen Zuschauer. «Bull» und «NCIS: Los Angeles» gaben danach im Re-Run auf zwei Prozent ab. ABC positionierte sich mit «Celebrity Family Feud» und fünf Prozent Marktanteil auf Platz zwei bei den Umworbenen. Weil «The $100,000 Pyramid» und «To Tell The Truth» danach mit vier und drei Prozent ebenfalls ordentlich liefen, reichte es über die gesamte Primetime gesehen sogar für den ersten Rang (siehe Infobox).

Sehr düster verlief der Abend für FOX: «One Strange Rock» und das «iHeartCountry Festival» kamen nicht über ein bzw. zwei Prozent Marktanteil hinaus, die absoluten Zuschauerzahlen lagen bei 0,79 Millionen und 1,71 Millionen.
06.08.2018 19:25 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102844
Daniel Sallhoff

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

America’s Got Talent Big Brother Bull Celebrity Family Feud NCIS: Los Angeles One Strange Rock Shades of Blue The $100 000 Pyramid To Tell The Truth iHeartCountry Festival

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis