►   zur Desktop-Version   ►

SYFY wird 15 Jahre alt – und feiert mit einem Filmmarathon

Im September feiert SYFY sein 15-jähriges Jubiläum und begeht dieses mit einer wilden Auswahl aus Mystery-, Sci-Fi- und Fantasyfilmen.

Im September startet bei SYFY nicht nur die neue Serie «The Outpost», die von zwei «Stargate»-Veteranen verantwortet wird. Im September feiert der deutsche Bezahlsender obendrein sein 15-jähriges Jubiläum. Dieses begeht er am 1. September ab Mitternacht mit einem 15 Filme umfassenden Filmmarathon, der die Bereiche Sci-Fi, Mystery und Fantasy abdeckt. Los geht es mit Paul Verhoevens Arnold-Schwarzenegger-Vehikel «Total Recall», um 1.50 Uhr geht es mit «Das Kabinett des Dr. Parnassus» weiter, Terry Gilliams abgedrehtem Film mit Heath Ledger, Johnny Depp, Colin Farrell und Jude Law. Um 3.50 Uhr steht der Kultfilm «Flash Gordon» an, ehe ab 6.05 Uhr die ersten beiden «Die Mumie»-Filme mit Brendan Fraser über den Äther gehen.

Ab 10.20 Uhr düsen die drei «Iron Man»-Filme durch das Sci-Fi-Programm, ehe ab 16.40 Uhr «Fantastic Four» gezeigt wird – gemeint ist der Film von 2005. Um 18.25 Uhr wird der Oscar-gekrönte, doppelbödige «Ex_Machina» mit Oscar Isaac, Domhnall Gleeson und Alicia Vikander ausgestrahlt, um 20.15 Uhr der Found-Footage-Monsterfilm «Cloverfield».

Um 21.40 Uhr wird die «Jurassic Park»-Trilogie wiederholt, ehe am 2. September um 3.20 Uhr der Filmmarathon mit «Underworld» endet. Ende des Monats gibt es ebenfalls sehenswertes Filmfutter beim Bezahlsender: Am 27. September zeigt SYFY nämlich ab 20.15 Uhr beide «Akte X»-Filme.
20.07.2018 11:20 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102449
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen


Tags

Akte X Cloverfield Das Kabinett des Dr. Parnassus Die Mumie Ex_Machina Fantastic Four Flash Gordon Iron Man Jurassic Park Stargate The Outpost Total Recall Underworld

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis