►   zur Desktop-Version   ►

Schon gar nicht mehr so genial: Balders Vorabend-Quiz büßt bei den Jüngeren deutlich ein

Nach dem zumindest beim jungen Publikum erfreulichen Start zeigte die Formkurve für «Genial daneben - Das Quiz» schon an Tag zwei deutlich nach unten. Insgesamt lag man hinter «Auf Streife».

Die Auftaktfolge von «Genial daneben - Das Quiz» durfte sich eines für Sat.1-Vorabendverhältnisse ungewohnt jungen Publikums erfreuen, sodass die hier erzielten 9,4 Prozent Marktanteil ein wenig den Umstand kaschierten, dass man insgesamt mit nur 1,22 Millionen und 6,1 Prozent lediglich auf «Ruhrpottwache»-Niveau unterwegs war. Die zweite Ausgabe fiel allerdings nun auf nur noch ordentliche 7,9 Prozent Zielgruppen-Marktanteil bei 0,44 Millionen jungen Fernsehenden zurück, womit man zwar immer noch klar oberhalb des normalerweise lediglich rund sechs Prozent starken Vorgängers unterwegs war, aber wahrlich auch keine Bäume ausriss. Bei allen Fernsehenden ab drei Jahren wurden indes die Performance es Vortags mit 1,20 Millionen und 6,1 Prozent Quasi repliziert.

Zumindest beim Gesamtpublikum lag die Show mit Hugo Egon Balder damit aber deutlich hinter «Auf Streife - Die Spezialisten», das ab 18 Uhr auf 7,5 Prozent bei 1,15 Millionen Interessenten gelangten. In der für Privatsender besonders wichtigen Gruppe der 14- bis 49-Jährigen tat sich die Scripted Reality hingegen vergleichsweise schwer und erzielte auch hier nur 7,5 Prozent bei 0,32 Millionen.

Erstaunlich ist indes der Umstand, dass die «Sat.1 Nachrichten» ziemlich erheblich von ihrem neuen Lead-In zu profitieren scheinen: Nach 9,5 Prozent am Montag kam die Dienstagsausgabe immerhin noch auf 9,0 Prozent der werberelevanten Zuschauergruppe, womit der stärkste und drittstärkste Marktanteil des Formats (für die Ausgaben unter der Woche) in diesem Kalenderjahr verzeichnet wurden. Insgesamt sahen immerhin 1,26 Millionen zu, was eher mauen 5,4 Prozent entsprach.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
18.07.2018 09:26 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102386
Manuel Nunez Sanchez

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Auf Streife Auf Streife - Die Spezialisten Das Quiz Die Spezialisten Genial daneben Genial daneben - Das Quiz Ruhrpottwache Sat.1 Nachrichten


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis