►   zur Desktop-Version   ►

Da sind sie wieder: «Die Wollnys»

Die Großfamilie meldet sich bei RTL II mit neuen Geschichten zurück – und das sogar in Doppelfolgen.

Familie Wollny befindet sich im Umbaustress. Und ab dem 1. August können Neugierige diese Stressphase der Großfamilie genau verfolgen. Denn ab dann zeigt RTL II immer mittwochs um 20.15 Uhr neue Ausgaben seiner langlebigen Dokusoap «Die Wollnys» in Doppelfolgen. Die von Joker Productions produzierte RTL-II-Sendung zeigt dann im Detail, wie die Wollnys beschließen, ihr ihnen zu klein gewordenes Domizil in Neuss zu verlassen und ein neues Heim zu beziehen.

Um Geld zu sparen, sagen sich die Wollnys: Wieso Bauarbeiter für den nötigen Umbau im neuen Haus anheuern, wenn man vieles selbst erledigen kann? "Deshalb arbeiten vor allem die Männer der Familie tagtäglich mit vollem Einsatz auf der Baustelle, während sich Silvia mit den Mädels um den Haushalt kümmert", teasert RTL II an.

Weiter heißt es in der Staffelankündigung des Privatsenders. "Bei zwölf Köpfen sorgt eigentlich der normale Alltag schon für reichlich Reibungsfläche. Der zusätzliche Umbaustress bringt die resolute Powerfrau Silvia an ihre Belastungsgrenze und mit ihr die ganze Familie. Da muss Silvia als Familienoberhaupt und Bauherrin auch mal unbeliebte Entscheidungen treffen ..."
13.07.2018 10:51 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102300
Sidney Schering

super
schade

55 %
45 %

Artikel teilen


Tags

Die Wollnys

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter