►   zur Desktop-Version   ►

«Alle gegen Einen»: Eltons neue Samstagabendshow befindet sich auf Teilnehmersuche

Ab sofort können sich alle mutigen Personen im Alter von mindestens 18 Jahren für die nächste große ProSieben-Show bewerben. Doch Vorsicht: Darin gilt es, sich mit ganz Deutschland zu messen!

Erst kürzlich kündigte ProSieben mit «Alle gegen Einen» eine neue Samstagabendshow an. Das von Elton moderierte Format wird im Herbst seine Premiere feiern – und ab sofort können sich alle Interessenten für die Show bewerben, die ein gutes Bauchgefühl erfordert. Einzige Teilnahmebedingung: Personen, die als Kandidatin oder Kandidat an «Alle gegen Einen» mitwirken wollen, müssen 18 Jahre alt oder älter sein.

Das Konzept sieht so aus: In 15 Schätzrunden gilt es, das Ergebnis ungewöhnlicher Action-Experimente einzuschätzen. Wer ganz alleine, live im Studio besser schätzt als die TV-Nation, kann bis zu 100.000 Euro gewinnen. Bewerbungen sind über die offizielle Webseite der Show möglich.

«Alle gegen Einen» wird von Brainpool TV produziert. ProSieben teasert an: "Wie viele Heliumballons braucht es, um einen Lastwagen schweben zu lassen? Wie weit kann ein Motorradfahrer auf dem Wasser fahren? Wer näher am Ergebnis liegt - der auf sich allein gestellte Kandidat oder der Durchschnitt der abstimmenden Zuschauer - sammelt Geld für seinen Jackpot. Dabei geht es um bis zu 100.000 Euro. Doch nur wer bei der finalen 15. Frage richtigliegt, gewinnt seinen Jackpot: Der Spieler oder einer der Zuschauer, der noch live in der Sendung von Moderator Elton telefonisch überrascht wird."
10.07.2018 09:44 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102212
Sidney Schering

super
schade

89 %
11 %

Artikel teilen

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Alle gegen Einen


Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis