►   zur Desktop-Version   ►

Asphalttrailerschau

Der neue Film von Detlev Buck, ein honigsüßer Disney-Film, der Auftakt zu einer neuen Trilogie und mehr!

«Asphaltgorillas»
Deutscher Start: 30. August 2018


Berliner Nächte sind gefräßig und Atris (Samuel Schneider) hat Hunger. Er will nicht länger der Handlanger von Unterweltboss EL Keitar (Kida Khodr Ramadan) sein. Als sein Freund Frank (Jannis Niewöhner) im dicken Lamborghini in Atris' kleinem Drogendealer-Life vorfährt, wittern beide die Chance, ihr Schicksal zu drehen. Atris lässt sich auf eine Falschgeld-Nummer ein und alles eskaliert: Das hier ist immer noch Berlin. Der Deal, die Gangster, das Koks, die Karren, die Knarren – und mittendrin die furchtlose, coole Diebin namens Marie (Ella Rumpf). Atris hat keine Chance, als mit ihr die Welle zu reiten, die er selber angeschoben hat...

«Christopher Robin»
Deutscher Start: 16. August 2018


Christopher Robin, der Junge, der einst mit seinen Freunden aus dem Hundertmorgenwald die größten Abenteuer erlebte, ist erwachsen geworden. Überarbeitet, unterbezahlt und perspektivlos steckt er in seinem Leben fest: Der Job ist wichtiger als die Familie, mit der er nur wenig Zeit verbringt. Kaum noch erinnert er sich an seine idyllische Kindheit, die er mit Winnie Puuh und seinen Freunden verbrachte. Eines Tages taucht der Honig liebende und etwas in die Jahre gekommene Bär in London auf und erinnert Christopher Robin mit seinen schlichten, aber wahren Weisheiten daran, wie schön die scheinbar endlosen Tage als kleiner Junge waren. Als Christopher Robin in Schwierigkeiten gerät verlässt auch der Rest der Gang um Ferkel, I-Aah und Tigger den geliebten Wald und bricht auf zu einem großen Abenteuer, um Winnie Puuh und Christopher Robin zu helfen. Denn beste Freunde sind schließlich immer füreinander da.

«Kin»
Deutscher Start: 13. September 2018


Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes, in Trümmern liegendes Gelände findet Teenager Eli (Myles Truitt) einen mysteriösen Gegenstand, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Zunächst hält er seinen Fund geheim, doch als sein frisch aus dem Gefängnis entlassender Bruder Jimmy (Jack Reynor) von seinem alten Gangsterboss (James Franco) bedroht wird, nutzt Eli den Apparat, der sich als mächtige, überirdische Hightech-Waffe erweist, um seinem Bruder zu helfen – nicht ahnend, dass sie dadurch zu Gejagten werden. Jetzt sind nicht nur eine Bande Krimineller und die Polizei hinter ihnen her, sondern auch die außerirdischen Streitkräfte, die die Waffe einst zurückgelassen haben und sie wieder zurück wollen – und das um jeden Preis!

«Intrigo – Tod eines Autors»
Deutscher Start: 18. April 2019


Basierend auf Werken des Schriftstellers Håkan Nesser stellt dieser Kinokrimi mit Benno Fürmann und Ben Kingsley den Auftakt zu einer Trilogie dar – inszeniert von Daniel Alfredson, dem Regisseur der letzten beiden Teilen der schwedischen «Millennium»-Trilogie nach Stieg Larsson.

«Searching»
Deutscher Start: 20. September 2018


In diesem modernen Thriller, der über die Kameraperspektiven all jener technischen Geräte erzählt wird, mit denen wir tagtäglich kommunizieren, muss Vater David die digitalen Spuren seiner Tochter verfolgen, bevor sie für immer verschwindet.
07.07.2018 13:45 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102153
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Asphaltgorillas Christopher Robin Intrigo Intrigo – Tod eines Autors Kin Millennium Searching Tod eines Autors Trailerschau

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis