►   zur Desktop-Version   ►

Bohlen-Show und «Ice Age» erweisen sich als Fußball-Alternative

Für Dieter Bohlens «Mega-Show» bei RTL lief es in der Primetime am besten gegen die Fußball-WM. Auch «Ice Age» bei Sat.1 lief respektabel.

Erstausstrahlungs-Quoten von «Dieter Bohlen – Die Mega-Show»

  • Gesamt: 2,77 Mio. / 11,2 %
  • 14-49: 1,18 Mio. / 14,8 %
Daten von Samstag, 20.05.17 ab 20.15 Uhr
Mit «Dieter Bohlen – Die Mega-Show» feierte RTL den Musikproduzenten und langjährigen «DSDS»-Juror in einer rund dreieinhalb Stunden langen Samstagabend-Show. Gezeigt wurde diese erstmals im Mai 2017, die Werte dafür fielen unterm Strich solide aus. Die nun erfolgte Wiederholung gegen die WM lief gewiss wesentlich schlechter, aber man wurde damit in der Primetime Zweitplatzierter in der Zielgruppe:

0,67 Millionen 14- bis 49-Jährige entsprachen 9,3 Prozent Marktanteil. Insgesamt hatten 1,80 Millionen Menschen zugesehen. «Willkommen bei Mario Barth» kletterte um kurz vor Mitternacht auf 13,0 Prozent Marktanteil, die absolute Zuschauerzahl schrumpfte allerdings auf 1,19 Millionen.

Sat.1 bot dem runden Leder mit «Ice Age» die Stirn: Der Animationsfilm verzeichnete 8,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, 1,29 Millionen Zuschauer wurden damit insgesamt an Land gezogen. Der Übergang zum Horrorfilm «Sleepy Hollow» klappte anschließend nicht, die Quote sackte nach 21.49 Uhr auf 5,8 Prozent. ProSieben verbuchte mit «Margos Spuren» bloß fünf Prozent Marktanteil zur besten Sendezeit, «Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels» steigerte sich danach auf 7,3 Prozent.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
01.07.2018 09:35 Uhr Kurz-URL: qmde.de/102019
Daniel Sallhoff

super
schade

75 %
25 %

Artikel teilen


Tags

DSDS Die Mega-Show Dieter Bohlen Dieter Bohlen – Die Mega-Show Ice Age Margos Spuren Sleepy Hollow Willkommen bei Mario Barth

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis  |  Newsletter