►   zur Desktop-Version   ►

Selbst WM-Zwischenberichte stürzen Konkurrenz-Sender ins Quotenloch

RTL II erreichte mit zwei seinen Vorabendserien weiterhin gute Quoten.

Mit der letzten Vorrunde gibt es neue Anstoßzeiten: Statt bisher 14.00, 17.00 und 20.00 Uhr werden nun die Spiele um 16.00 und 20.00 Uhr angepfiffen. Die ersten beiden Partien waren nach 90 Minuten beendet, sodass ein zweistündiger Leerlauf entstand. Über fünf Millionen Menschen verweilten allerdings weiterhin beim ZDF, sodass die anderen Sender mit ihren Programmen nicht überzeugen konnten.

«RTL Aktuell», «Alles was zählt» und «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» schlugen sich recht ordentlich. Die RTL-Nachrichten erreichten 2,89 Millionen Zuschauer und 12,7 Prozent, die erste RTL-Soap «Alles was zählt» kam auf 10,9 Prozent. Der Dauerbrenner erreichte 2,58 Millionen Zuseher ab drei Jahren und 15,8 Prozent in der Zielgruppe.

Im Ersten verbuchte «Gefragt – Gejagt» ordentliche 2,30 Millionen Zuschauer und 12,7 Prozent, jedoch fiel das Ergebnis bei den jungen Leuten mit 3,6 Prozent mau aus. «Auf Streife – Die Spezialisten» und «Die Ruhrpottwache» setzten sich am Montagvorabend in Sat.1 nicht durch. Nur 4,6 und 4,8 Prozent wurden bei den für die Werbewirtschaft wichtigen Zuschauern verbucht.

«Die Simpsons» erreichten bei ProSieben 6,4 und 7,4 Prozent in der Zielgruppe, insgesamt wurden 0,46 und 0,56 Millionen Zuseher erreicht. Während die rote Sieben leidet, punktete RTL II: «Köln 50667» und «Berlin – Tag und Nacht» kamen auf 9,5 und 9,7 Prozent Marktanteil beim jungen Publikum.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
26.06.2018 09:31 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101917
Fabian Riedner

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Alles was zählt Auf Streife Auf Streife – Die Spezialisten Berlin Berlin – Tag und Nacht Die Ruhrpottwache Die Simpsons Die Spezialisten Gefragt Gefragt – Gejagt Gejagt Gute Zeiten schlechte Zeiten Köln 50667 RTL Aktuell Tag und Nacht

Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
Sentinel2003
26.06.2018 11:58 Uhr 1
Da hatte man sich grade an das erste Spiel um 14.00 Uhr gewöhnt, und schwupps, sind diese schon wieder Geschichte....
Alle Kommentare im Forum lesen
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis