►   zur Desktop-Version   ►

MTV Movie & TV Awards: «Stranger Things» räumt vier Trophäen ab

Außerdem schnitt «Black Panther» bei der Preisverleihung des Jugendsenders sehr gut ab.

Die vergangenes Jahr rundum erneuten MTV Movie Awards wurden wieder verliehen: Der seit 2017 MTV Movie & TV Awards getaufte Publikumspreis des Jugendsenders MTV widmet sich, wie der Name verrät, mittlerweile sowohl Kino- als auch Fernsehproduktionen. Und einer der Vorjahresgewinner aus dem Bereich TV hat sich dieses Mal verbessert: Nachdem 2017 noch zwei Preise an die beliebte Netflix-Serie «Stranger Things» gingen, räumte das Mysteryformat dieses Mal sogar vier Trophäen ab. Die von Stephen King inspirierte Serie setzte sich in den Kategorien "Beste Serie", "Beste Performance in einer Serie" (für Millie Bobby Brown), "Beste verängstigte Performance" (für Noah Schnapp) und "Bester musikalischer Moment" (für den Tanz zwischen Mike und Elfi) durch.

In der Filmsparte lief es besonders gut für die Marvel-Produktion «Black Panther». Das Superhelden-Actiondrama gewann in den Kategorien "Bester Film", "Beste Performance in einem Film" (für Chadwick Boseman), "Bester Held" (ebenfalls für Chadwick Boseman) und "Bester Schurke" (für Michael B. Jordan).

Als beste Dokuserie wurde «Keeping Up With The Kardashian» prämiert, als beste Musikdoku gewann «Gaga: Five Foot Two». «Wonder Woman» gewann den Award für die beste Kampfszene, Madelaine Petsch aus «Riverdale» wurde wiederum als bester Szenendieb ausgezeichnet. Tiffany Haddish gewann für «Girls Trip» den Preis in der Sparte "Beste komödiantische Performance", die Jungdarsteller aus «Es» wurden als bestes Leinwandteam prämiert. Die Jugendkomödie «Love, Simon» holte sich den Award für den besten Kuss.
19.06.2018 10:52 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101747
Sidney Schering

super
schade


Artikel teilen

◄   zurück zur Startseite   ◄

Tags

Black Panther Es Five Foot Two Gaga Gaga: Five Foot Two Girls Trip Keeping Up With The Kardashian Love Simon Riverdale Stranger Things Wonder Woman

Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis