►   zur Desktop-Version   ►

«Es war einmal» ein Märchen mit schlechten Quoten

Auch die Neuinterpretation von „Aschenputtel“, die RTL II am Montagabend in Erstausstrahlung zeigte, lockte zu wenige Fans an. In der Woche zuvor hatte es schon „Schneewittchen“ sehr schwer.

Fun Fact

RTL II zeigte nun zwei Folgen seiner Märchen-Reihe «Es war einmal...auf Ibiza» - frei nacherzählt wurden die Märchen "Schneewittchen" und "Aschenputtel". Eine "Rapunzel"-Folge, die man eigentlich schon 2016 ausstrahlen wollte, war nicht dabei. Für sie gibt es - ohne Nennung genauer Gründe - auch weiterhin keinen Sendetermin. Ab kommenden Montag wiederholt RTL II in der Primetime noch einmal die Telenovela «Schwestern», die im Frühjahr werktags um 17 Uhr getestet wurde.
Fast zwei Jahre lang mussten Neuinterpretationen klassischer Märchen bei RTL II auf ihre Ausstrahlung warten. 2016 produziert, kamen „Schneewittchen“ (vergangene Woche; 0,37 Millionen Zuschauer gesamt, gerade einmal 2,8% in der Zielgruppe) und nun „Aschenputtel“ auf die Mattscheibe. «Es war einmal…in Ibiza» war aber auch in der zweiten Woche kein Erfolg für den Münchner TV-Sender.

„Aschenputtel“ lief sogar noch schlechter als das Märchen sieben Tage zuvor. Ab 20.15 Uhr kam die Red-Seven-Entertainment-Produktion nur noch auf 1,7 Prozent Marktanteil bei den Jungen. Die sinkenden Quoten haben mit der WM zu tun. Es sahen an diesem Montag deutlich mehr Menschen fern als in der Woche zuvor. So ist auch zu erklären, das den sinkenden Marktanteilen zum Trotz die reine Reichweite im Gesamtmarkt um rund 30.000 auf nun 0,40 Millionen Seher stieg.

Nach 22.15 Uhr blieb RTL II auf Ibiza, wiederholte dann weitere Folgen der schon mehrere Jahre alten Primetime-Scripted-Reality «Liebe im Paradies». Mit 2,3 und 2,2 Prozent Marktanteil blieben die Quoten jedoch Magerkost. Nur 0,31 und 0,17 Millionen Menschen sahen die ab 22.15 und 23.15 Uhr gezeigten Ausgaben des Formats.
© AGF in Zusammenarbeit mit der GfK/TV Scope/media control. Zuschauer ab 3 Jahren und 14-49 Jahre (Vorläufige Daten), BRD gesamt/ Fernsehpanel D+EU Millionen und Marktanteile in %.
19.06.2018 09:12 Uhr Kurz-URL: qmde.de/101740
Manuel Weis

super
schade


Artikel teilen


Tags

Es war einmal…in Ibiza Liebe im Paradies

◄   zurück zur Startseite   ◄
Schreibe den ersten Kommentar zum Artikel
Werbung

Qtalk-Forum » zur Desktop-Version

Impressum  |  Datenschutz und Nutzungshinweis